Frage von dehaudi, 27

Wie kann mein Smartphone richtig angezeigt werden am PC?

Aloahe!

Ich habe viele Dinge bereits durchsucht und ausprobiert, aber irgendwie will nicht funktionieren:

Ich habe das Samsung Galaxy S5 Neo frisch geholt. Nach längerem Kampf, ist es nun auch soweit, dass es USB-Verbindungen zulässt. Mein PC erkennt es an, aber findet es nicht. Ist es mit dem MTP verknüpft, kann Winamp darauf zugreifen, auf dem Arbeitsplatz erscheint es jedoch nicht. Somit kann ich keine gescheiten Ordner erstellen oder andere Daten ohne Medienbezug transferieren.

Jeder Versuch, es zu installieren, Treibersuchen etc. hat mir fast nichts gebracht. Ich bin zwar nun in der Lage, Musik zu verschieben, was schon fast 2h gedauert hat, aber mehr nicht. Jede Treibersuche ergab, dass entweder keine Treiber verfügbar wären oder kein besserer auffindbar ist. Laut Handy unterstützt mein PC MTP allerdings nicht, wobei ich mindestens WinXP SP3 bräuchte (habe ich...). Selbst wenn das stimmen sollte, wie erklärt sich dann, dass es im Gerätemanager als voll funktionsbereit eingestuft ist und bei Winamp geht?

Nutze ich die Alternative PTP, erscheint alles genauso in Ordnung. Ein Symbol im Arbeitsplatz ist auch da. Gehe ich dort drauf, erscheinen aber nur namenlose Ordner, die ich weder umbenennen, noch neustrukturieren kann. Neue Ordner sind auch dort nicht möglich.

Kann mir jemand genau sagen, was ich machen soll, damit das Handy endlich als Massenspeichergerät anerkannt wird?

Vielen Dank für jeden Hinweis!

Antwort
von illerchillerYT, 27

Also wenn ich richtig verstehe hast du XP am PC oder? Wenn ja musst du am Handy nicht mtp auswählen sondern den speicher Platz für den PC freigeben. Allerdings kannst du währenddessen nicht vom Handy auf die SD Karte zugreifen.

Kommentar von illerchillerYT ,

ab win 7 geht mtp

Kommentar von dehaudi ,

Also bei meinem alten Handy ging MTP auch auf demselben PC ;)

Kommentar von illerchillerYT ,

komisch. das sollte eigentlich nie gehen :0

Kommentar von dehaudi ,

Ist ja egal, ob es sollte oder nicht, ist mir auch egal, ob MTP oder nicht, ich will einfach nur wissen, wie ich das Handy als Massenspeicher mit den üblichen Verwaltungsoptionen (z. B. Ordernerstellung) nutzen kann. :/

Kommentar von dehaudi ,

Naja, wenn mein Handy mir bei XP MTP vorschlägt, denke ich, dass das schon brauchbar ist. USB-Debugging ist auch aktiviert.

Wie kann der Speicherplatz ansonsten freigegeben werden? Das mit dem Zugriff auf die SD-Karte weiß ich, war beim alten Handy genauso. Dann kamen komische Piepstöne als Klingelton beim Anrufen, aber das ist egal.

Kommentar von illerchillerYT ,

naja hier komme ich nicht mehr weiter :( notfalls halt über otg

Kommentar von dehaudi ,

Da habe ich, ehrlich gesagt, keinen Schimmer, wie ich dat zwischen PC und Handy hinbekomme. :/

Kommentar von illerchillerYT ,

usb stick/Festplatte ans Handy und dann an PC

Kommentar von illerchillerYT ,

oder per Bluetooth

Kommentar von dehaudi ,

PC zu alt, kein Bluetooth

Muss ich mir mal genau ansehen, wie das funktionieren soll. Aber schonmal danke!

Kommentar von illerchillerYT ,

otg kabel für 90cent ohne Versandkosten bei eBay:)

Antwort
von dehaudi, 22

Additiv ist zu sagen, dass ich mehrere Chip-Videos, die Samsung-Site sowie diverse Universaltreiber (auch bei chip.de, z. B. http://praxistipps.chip.de/usb-treiber-fuers-samsung-handy-welcher-ist-der-beste...) ausprobiert habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten