Frage von marenb1111, 14

Wie kann mein Kind weiter skitraining erhalten, wenn die Ferien nicht in der Zeit liegen, in der ausreichender Schnee vorhanden ist ?

Wir wohnen in Niedersachsen und bei uns gib es keine Winterferien. Weihnachten sind die Schneebedingungen zunehmend schlechter, die Osterferien liegen in den kommenden Jahren Mitte bis Ende April.... Unsere Kinder können für ihr Alter sehr gut Skifahren und wir möchten das Talent weiter fördern. Hat jemand Erfahrung ggf. mit Schulbefreiung zu Trainingszwecken? Welche Voraussetzungen muss man da erfüllen?

Antwort
von taniavenue, 14

Ich hab noch nie gehört, dass das funktioniert, da hier in Deutschland Schulpflicht ist und keine Schule wegen "skitraining" eine Beurlaubung ausstellt

Antwort
von Dominikdererste, 13

Hallo
Also ich war in meiner Schulzeit von 12-17 sehr erfolgreich im Skilanglauf, da war auch viel Training von nöten, auch in Schulzeiten ! Da ich auf eine Realschule gegangen bin die sehr denn Sport förderte gab es keine bis wenige Probleme zwecks Schulbefreiungen wegen Trainingslagern( Lehrgänge) der Skiverbände!
Seit Ihr denn in einen Skiverein aktive oder wollt Ihr eigenständig trainieren? Weilich denke das, dass nur unterstützt wird wenn es von ausgebildeten Trainern geleitet wird... da ja das Training im Alpin bereich nicht nur im Winter stattfindet!
Der beste Wintersportler wird nicht im Winter gemacht, er legt die Grundlagen im Sommer!

Kommentar von paulklaus ,

Ääääh, wo wohnst du ??

Niedersachsen (dessen Küste meine Heimat ist) liegt im NORDEN Deutschlands - da gibt's nicht allzu viele Skivereine außer dem DAV (Deutscher Alpenverein) - und die zahlreichen "Gebirge" in NS beschränken sich auf Deiche (ausgenommen Harz)...... 

pk

Kommentar von Dominikdererste ,

Dann gibts ein Problem es wird nämlich keine Schule, Schulbefreiungen erteilen ohne professionellen Training! Auch wenn man denkt das, dass eigene Kind talentiert ist...

Antwort
von paulklaus, 5

Nein ! Völlig ausgeschlossen ! Wenn eure Kinder nicht auf einem reinen Sport-Gymnasium sind - selbst dann hielte ich es für (fast) unmöglich - , haben sie selbstverständlich ihrer Schulpflicht nachzukommen. (Selbst an Ferien einen oder zwei "Sonder-Tage" aus schwerwiegenden privaten Gründen anzuhängen, wird ja schon immer schwieriger, weil immer weniger genehmigt !)

Als Notbehelf könnten Hallen mit so genannten Kunstbahnen dienen, in / auf denen man zu jeder Jahreszeit Ski laufen kann. Allein im Ruhrpott gibt's davon drei. Vergleichweise Ähnliches muss es doch auch "bei Euch" geben !!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community