Frage von anonymamo1, 39

Wie kann mein Bizeps wachsen?

Hallo leute ich bin seid 3 Jahren im Fitnessstudio und nehme seid 3 Jahren nichts außer diese Shakes und etwas Kreatin ich möchte auch nichts hartes nehmen aber es scheint so als wäre ich Hardgainer das heißt ich trainiere einen Tag nicht und alles ist weg obwohl ich teichlich ess ich möchte einfach nur etwas womit meine Arme dicker werden etwas was nicht zu Hart ist aber auch nicht zu Soft es sollte in der Mittelschicht sein. Krealkalyn vertrag ich schon mal nicht! freu mich für alle Tipps Danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Studio, Trainingsplan, ..., 8

Hallo! Leider fehlen Da Alter und Trainingsplan. Wie ist das mit den Wiederholungen?  Das Ziel des Muskelaufbautrainings besteht darin, den Querschnitt der Muskeln zu vergrößern (bezeichnet man auch als muskuläre Hypertrophie). Denn Muskeln mit einem größeren Querschnitt können in der Regel auch eine höhere maximale Kraft ausüben.

 Dazu sollte man ca. 10 Wiederholungen machen und die letzten Versuche sollten brennen also nahe an die Grenze gehen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort
von Muckula, 18

Hi,

ich denke mit einem professionell ausgearbeiteten Trainingsplan bist du besser beraten als mit Präparaten!

Gute Studios bieten sowas an. Evtl. trainierst du zu wenig im Kraftbereich und verwendest zu wenig Gewicht/zu hohe Wiederholung, oder du müsstest mal deinen Trainingsplan umstellen, da deine Muskeln die Belastungen zu sehr gewohnt sind.

Lass dich bitte bei ausgebildeten Trainern beraten, ehe du irgendwas schluckst!

Antwort
von roidsbrah, 16

probiers mit synthol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community