Frage von SuperSoccer1706, 5.044

Wie kann Man(n) später kommen?

Hallo, ich wollte Fragen wie ein Mann beim Sex später kommen kann? Ich hatte noch nicht oft sex aber diese male bin ich relativ früh gekommen

Antwort
von MaryNesutadt, 3.816

Da gibt es sowohl auf körperlicher, als auch auf psychischer Ebene so einige Tricks und Methoden, das Ganze herauszuzögern.

Zum einen ist da meiner Meinung nach die Grundstimmung das Selbstverständnis entscheidend: Wenn du dich unter Druck setzt, verlierst du leicht die Kontrolle. Deswegen haben laut http://penispumpe-test.de/spaeter-kommen-tipps-gegen-das-zu-frueh-kommen/ Männer mit viel Selbstbewusstsein auch weniger Probleme mit vorzeitiger Ejakulation.

Mein persönlicher Tipp ist: Sprich mit deiner Partnerin und passt eure Geschwindigkeit beim Verkehr an den Errektionsgrad an. Den Rest regelt die Zeit und Erfahrung. Gibt ja sonst auch noch genug andere Möglichkeiten Spaß im Bett zu haben, abseits der reinen Penetration ;-)

Kommentar von MisterPhilip004 ,

denke auch dass kommunikation da am wichtigsten ist

Kommentar von DianaNadel677 ,

als ich mit meinem Mann darüber geredet habe, hat ihm das auch viel bedeutet. Guter Tipp!

Kommentar von hansHilde ,

hab ich auch mal damit auseinandergesetzt, muss aber sagen mit der Dauer der Beziehung und dem Alter hat sich das bei mir von allein gegeben

Antwort
von GunterW12, 3.479

Hab nen Freund, der Sexualtherapeut ist, letztens das Gleiche gefragt. Hab das Problem eigentlich immer nur in einer frischen Beziehung, wenn alles neu ist und die Erregung von Haus aus schon so stark ist.

Er meinte jedenfalls, dass mittlerweile jeder 3. Mann in seiner Praxis Errektionsprobleme hat - entweder, dass er gar nicht steht, und zu schnell abspritzt.

Mir hat er dann geraten, an meiner Psyche zu arbeiten, mit der Partnerin (auch wenn es vielleicht nicht sexy ist) zu darüber zu reden und unbedingt mal diesen Blog zu lesen:

https://paulremscheid.wordpress.com/

Seiner Meinung nach gibt es in dem beschrieben Buch alle Techniken und Tipps, die Mann wissen muss, um da wirklich langfristig was bewegen zu können. Bei mir hat es in der Tat auch funktioniert :-)

Viel Erfolg beim Umsetzen, ist wirklich nur ne Sache des Know-Hows (Buch) und der anschließenden Umsetzung, das kriegst du hin!

Kommentar von DianaBaier45 ,

ssieht tatsächlich intressant aus, danke!

Kommentar von TianaBailey ,

mir fällt es auch immer schwer mit meiner Freundin über Sex zu reden. ist auch nicht leicht find ich

Kommentar von pierceavery ,

Hab mir gestern das Buch geholt, aber auf amazon. Echt nicht zu viel versprochen!! Auf die Ideen muss man halt erstmal kommen, aber es funktioniert :D

Kommentar von MjdJDD ,

ja das buch hat mir auch geholfen :-)

Antwort
von dariusderwidder, 5.044

Das ist ja wieder mal typisch, was man hier liest. Immer die selben alten "Tricks", aber nix dabei, was wirklich hilft. Und neu oder unbekannt ist das alles schon gar nicht. Ich fasse mal zusammen:

1. Vorher masturbieren: das führt dazu, dass man(n) erstmal auf Eis gelegt ist und nicht kann. Das bedeutet, man kann nicht einfach spontan danach wieder Sex haben. Man muss also den exakt richtigen Zeipunkt vor dem Sex abpassen. Wenn ich also weiß, ich habe in genau 22 Minuten Sex, muss ich JETZT schnell einen runterholen und dann kann ich "normal" Sex haben. Das ist doch Quatsch! Sowas macht man 1, 2 mal und dann merkt man, wie schlecht diese Methode ist. Völlig unspontan. Was ist, wenn du mal einen One-Night-Stand hast? Spontan eine Frau kennenlernst? Gehst du dann schnell in der Bar auf Klo einen runterholen, um dann länger zu können? Sowas macht doch keiner. Und was, wenn du danach nicht kannst. Hast du auch ins Klo gegriffen. Also, in meinen Augen taugt das überhaupt nichts.

2. An was anderes denken: wieder so ein "toller" Tipp. Anstatt also mit der geilsten Frau der Welt es gerade zu treiben, beschäftigt ihr euch mit eurer Steuererklärung? Das ist doch ein Witz, oder? Lasst das bitte einen Witz sein! Oder an eure Nachbarin mit Schnurrbart denken. Na herzlichen Glückwunsch! Nein danke, da mache ich nicht mit. Denn nachher machst du dir zu viele schlechte Gedanken und deine Erektion geht ganz weg. Sie haben ihr Ziel erreicht, zu früh kommen ist nicht mehr. Stattdessen ist "gar nicht kommen" angesagt.

3. Kurz vorher rausziehen: das würde ich noch ein bisschen gelten lassen. Aber das nur, wenn das eine Übung ist, irgendwann normal länger durchzuhalten. Denn wenn du das machst, kurz vorher rausholst, nicht abspritzst und dann wieder weitermachen kannst, erlangst du etwas Kontrolle über deinen Körper, die du brauchst, um länger zu können.

Aber im Grunde kann das ganze Problem der zu schnellen Kommens nur behoben werden, wenn man sich täglich damit beschäftigt und Übungen macht. Man muss seinen Körper kennenlernen, man muss das Problem verstehen, welche Ursachen es hat, und man braucht tatsächliche Taktiken, die man täglich ausübt, um es in den Griff zu bekommen. Ich weiß, wovon ich rede, denn ich hatte das auch.

Ein Leidensgenosse von uns hat hier einen ganz schönen persönlichen Bericht geschrieben und erklärt, wie er es in den Griff bekommen hat:

http://dominikthalwitzer.blogspot.de/2015/09/mein-trick-im-bett-langer-durchhalt...

Kann ich nur jedem ans Herz legen, denn nur so geht's.

Kommentar von floderstein ,

echt treffend auf den punk gebracht, was hier abgeht. und danke für den link!

Kommentar von oberligasch ,

Ganz genau. Es wird höchste Zeit, dass Männer einfallsreicher werden und neue Wege gehen!

Kommentar von jonnygras92 ,

Schließe mich an.

Antwort
von johanesss, 3.727

Bis vor wenigen Monaten bin ich genauso wie du immer viel zu früh beim Sex gekommen. Daher möchte ich nochmal ein bisschen was dazu erzählen wie ich es geschafft habe beim Sex später als meine Freundin zu kommen! Die meisten Männer finden sich ein Leben lang damit ab, nur wenn man erstmal weiß wie man es richtig angehen muss ist es richtig einfach. Ist ja keine Krankheit oder so :D

Ich persönlich bin gegen alle künstlichen Behandlungen und Eingriffe da die immer ein hohes Risiko an Nebenwirkungen mitbringen. Auch sollte man aufpassen was einem im Internet so angeboten wird, gerade im Bereich von Pillen & Cremes etc. Ich habe schon von Leuten gelesen die ihren Penis nach der Einnahme von solchen Tabletten drei Wochen lang nicht benutzen konnten!

Was mir am meisten geholfen hat (ich muss dazu sagen dass ich mittlerweile eine halbe stunde mit meiner freundin kann. während ich früher quasi direkt nach dem eindringen in sie gekommen bin) war ein besonderer Blogartikel den ich im Internet gefunden habe. Ich verlinke ihn an dieser stelle mal da ich glaube dass er dich interessieren könnte:

http://matthiasplatzke.wordpress.com/2014/03/16/laenger-durchhalten/

Die Tricks und Übungen dort sind goldwert. Glaub mir, du findest nichts besseres zu dem Thema. Und alles auf natürlichem Wege, also brauchst keine Angst haben dass dir dein bestes Stück abfällt ;-)

Kommentar von hans0908 ,

kann mir jemand sagen ob er dieses e-mail coaching in dem Link schon versucht hat, ich traue dem ganzen nicht, gebe dort nur ungern meine Mailadresse an..! Danke schonmal

Kommentar von danielgraf981 ,

ich weiß ja nicht welches email coaching du meinst aber wenn du das trainingshandbuch meinst um die ejakulation besser im griff zu haben.. ja das habe ich mir auch geholt und taug echt was. kann jetzt mindestens doppelt so lange LG

Kommentar von jonathangr2 ,

da kann ich mich meinem vorredner nur anschließen, der artikel und das trainingsbuch sind echt gut^^

Kommentar von frerker1980 ,

hat das sonst noch jemand ausprobiert? kann man der seite vertrauen??

Kommentar von bastianmeyer83 ,

ja

Kommentar von kristoffer881 ,

@frerker ja ich habe mir das handbuch bestellt und bin voll zufrieden. ein paar minuten kann ich schon länger, nutze es aber acuh noch nicht lange..

Kommentar von hansemann1981 ,

das buch ist BOMBE vielen vielen dank!!

Antwort
von doodoo123,

kurz bevor kommst, langsamer werden und nach 20 sek. oder so weitermachen ;)

Antwort
von HeavensKinetik,

Übung macht den Meister.

Antwort
von ewigprinzessin, 2.074

Schaut mal einfach hier rein: http://www.blog-spaeterkommen.at/

Antwort
von Minar338,

DU musst die kompeletee mit butta einreibn

Antwort
von Jill03,

geht mit der zeit meist besser und dauert länger....es geht 1. mit pausen beim sex oder langsam machen 2. vorher an sich selbst habnd anlegen, bzw. es nochmal tun kurze zeit später wobeis dann länger dauert 3. erfahrung 4. ein kleiner handgriff unten rum, aber den muss man genau kennen...

Kommentar von iiichbins ,

was für ein Handgriff zB?

Antwort
von JegorReturn, 1.707

Eiserne Konzentration

Antwort
von CaptainGalaxy,

Denk beim Sex an die Frau Merkel

Kommentar von XxXDragonXxX ,

XD

ne dann gehts erstma paar tage net mehr :D

Kommentar von 1Beamy1 ,

Das geht schon in die Richtung Verhütungsmittel ...

Antwort
von sjard,

mach´ n paar überstunden

Antwort
von DasNeutrum,

Wenn Du eine gesunde Hand und ordentlich Pornos auf Lager hast, dann weißt Du, wie Du trainieren kannst. Die gewohnte Extremüberreizung macht es selbst einer realen scharfen Braut nahezu unmöglich Dich vor Ablauf der ersten Stunde zum Schuß zu bringen.

Aber Vorsicht! Auch das frustriert ganz ungemein!

Erfahrungswerte! ;o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten