Frage von Spikezzz, 20

Wie kann man zwei Wlan Boxen über den Telefonanschluss verbinden?

Ich besitze zwei Fritz Boxen und möchte von der Haupt Box 3.Stock eine Lan Verbindung im 2. Stock herstellen. Kabel verlegen kommt nicht in Frage. Die einzige möglichkeit ist durch die Wand oder eine KOpplung zwischen den Wlan Boxen...Oder habt ihr noch andere Ideen?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für WLAN, 12

eine Box als WLAN-Repeater einrichten, Anleitungen hier:
https://avm.de/service/

Verbindung über dLAN/Powerline, z.B: https://www.amazon.de/dp/B00SWI2UUK oder https://www.amazon.de/dp/B00A0VBPLM?th=1 normal stabilere Verbindung als mit Repeater, 2. Fritte dann im "IP-Client-Mode", siehe Anleitung für dein Modell

mit einer vierpoligen Telefonleitung könnte man auch eine Netzwerkverbindung herstellen, auf beide Seiten einen RJ45 Stecker crimpen, ist zwar eine ungeschirmte Leitung, aber über kurze Strecken und bis 100MBit meist machbar

Antwort
von AnReRa, 9

Um die beiden Stockwerke zu verbinden, kannst Du entweder ein Funkstrecke aufbauen oder eine Drahtverbindung herstellen.
Die Funkstrecke ließe sich per WLAN realisieren, wenn zumindest eine der beiden Boxen den 'Client'-Modus bzw. 'Gateway'-Modus unterstützt.
In diesem Fall ist die drahtlose Verbindung für die Geräte dann absolut transparent ...

Drahtgebunden - ohne Kabel verlegen - würde z.B. per DLAN gehen, setzt aber dann einen Phasenkoppler (vermutlich sogar mehrere) voraus, weil die 'Daten' i.d.R. nicht mehr über eine Sicherung kommen und schon gar nicht über die Netzphasen ...
DLAN funktioniert typischerweise nur gut, wenn die Steckdosen an derselben Sicherung hängen. Ansonsten muss die Elektrofachkraft entsprechende Geräte (Phasenkoppler) im Sicherungskasten unterbringen, die die Netzphasen zumindest für die Datenübertragung koppeln.

Soll das mit dem 'Telefonanschluß' bedeuten, dass es darüber eine Verbindung zwischen den Stockwerken gibt ?
Wenn es da mindestens 4-Adern gibt, dann lässt sich damit u.U. ein 'Spar'-Ethernet aufbauen. Allerdings ist nicht vorherzusagen, wie gut das geht, weil man mit massiven Störungen durch die ungeeigneten Kabel rechnen muss. Aber für DSL16K sollte es schon reichen.
Dafür ist der finanzielle Aufwand aber recht gering ( CAT5e -Dosen kosten 5 EUR / Stück )




Antwort
von qugart, 13

Dlan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten