Frage von 1996born1996, 76

Wie kann man zwei Menschen gleichzeitig lieben?

Ich bin seit dem ich 16 bin 4 Jahre mit meinem Freund zusammen. Ich bin auch zu ca. 70% glücklich mit ihm nur leider denke ich noch oft an meine erste unerfüllte und zu dem Zeitpunkt nicht erwiderte Schul- Liebe zurück. Ich war von 13-14 mit ihm in einer Klasse und total verliebt in ihn und er hat mich zu dem Zeitpunkt immer als gute Freundin gesehen. Doch dann ist er sitzen geblieben und wir haben damals noch über ICQ jeden Tag stundenlang geschrieben. Dann wollte er auch mal mit mir alleine ins Freibad aber ich war noch so schüchtern und verklemmt sodass ich abgesagt habe. Naja und dann ist der Kontakt wegen einer Kleinigkeit abgebrochen. Das hat mir damals auch sehr weh getan und ihm denke ich auch. Jetzt haben wir letztens über FB über alte Schulzeiten geredet und uns lustige Momente in Erinnerung gerufen und ich muss nun stärker an ihn denken. Irgendwie sehne ich mich nach ihm. Er war lustig wir hatten einen ähnlichen Humor, einfühlsam und sensibel denke ich. Er war der Typ "Harte Schale, weicher Kern." Das schätze ich in der heutigen Zeit sehr an Menschen wenn sie Gefühlvoll sind. Er hing auch noch ewig an seiner Ex als sie sich wegen einem anderen von ihm trennte. Wir konnten auch schon immer so gut miteinander reden. Mein Freund ist nicht so sensibel denke ich. Er hat einen anderen Charakter, aber er ist liebevoll. Nur hatte ich letztens mal Kinder angesprochen in der Zukunft und er hat kein wirkliches Interesse. Ich glaube er will keine. Macht dann eine Beziehung überhaupt Sinn wenn man selbst Kinder haben will aber er nicht? Man. Sehr kompliziert. Kennt jemand das Gefühl 2 Personen zu lieben?

Antwort
von HerrDerDiebeFan, 35

Ja, ich kenne das.. Ich war 6 Monate in einer Beziehung, als ich mich neu verliebt habe. Ich wollte meine Gefühle für die andere Person unterdrücken aber ich habe es nie geschafft. Nach weiteren 2 Monaten habe ich mich dann von meiner Freundin (ich bin übrigens auch ein Mädchen und bi) weil es so einfach nicht weitergehen konnte. Die ersten Wochen habe ich sie schon etwas vermisst. Aber mittlerweile komme ich sehr gut ohne sie zurecht und ich kann mich voll und ganz auf meinen neuen Schwarm konzentrieren :)

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

*von meinee Freundin getrennt* sollte es im 3. Satz heißen

Kommentar von 1996born1996 ,

Okai sehr interessant! Verrückt manchmal das ganze oO

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Ja das is es wirklich.. aber du siehst ja: Es ist möglich

Antwort
von MissAnonym1994, 45

Nein, aber man sagt ja immer: wenn du zwei Menschen liebst, nimm die zweite - denn würdest du die erste Person lieben, gäbe es die zweite nicht. . Hoffe du verstehst was ich meine.

Kommentar von 1996born1996 ,

Ja kenne diesen Spruch .. :( 

Antwort
von GoldenNinja, 24

Wenn du sehr gerne Kinder gehabt hättest, wirst du deinem freund und/oder dir immer vorwerfen, dass es nicht geklappt hat, und ein Traum wegen ihm nicht erfüllt worden ist, was heisst, dass es irgendwann zum Konflikt kommen wird, abaer vielleicht dann wenn es zu spät ist, und du nichts mehr ändern kannst.

Kommentar von 1996born1996 ,

Das stimmt ! :/ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten