Wie kann man zittern bei Referaten vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab mich mal auf eine Prüfung vorbereitet, indem ich mein Referat alleine vor einer Kamera gehalten habe...ohne mir die Aufnahmen anzusehen...ähm. Alleine schon das Gefühl beobachtet zu sein, hat die Prüfungssituation für mich gut simuliert. Oder frag Freunde, ob sie als Publikum herhalten. Könnte ein unterhaltsamer Abend werden...

Das wird ja nicht Dein letztes Referat sein, das zu üben macht Sinn! Wenn man nämlich mal geübt hat und das beherrscht und sich sicher fühlt, fängt es an Spass zu machen! Und da willst Du ja schliesslich hin, oder?

Das merken die anderen ja gar nicht so wie du, was hilft ist auf jeden Fall nicht nur den Referat Zettel mit nach vorn zu nehmen, den du dann durch das zittern herumwedeln würdest. Am besten die Zettel auf einen block legen, dann merkst du zumindest das zittern in den Händen nicht. Wenn du bei einer Präsentation einen pointer benutzen musst, dann leg die Hand irgendwo beim Pointen auf oder leg sie dabei eng an deinen Körper. :)

Da kann man glaube ich nichts tun. Das ist generell bei jedem so.. Zumindest underschiedlich stark...

Was möchtest Du wissen?