Wie kann man zimmer jugendlicher wirken lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich schlage vor, mal ein paar Links in diesem Googleergebnis anzusehen:


https://www.google.de/#q=buzzfeed+room


Die Ergebnisse sind auf Englisch, aber man kann ja trotzdem die Zimmer-/ Dekoideen sehen. 

Tipp: Wenn Du neue Möbel kaufst, überlege, ob Du vielleicht von Ikea einfache, weiße Möbel kaufst (wichtig: WEIßE!), am besten kleinere Möbel oder Möbel auf Rollen oder Möbel, an die Du selbst Rollen montierst (oder jemand in der Familie, der das kann). Rollen bekommt man entweder auch bei Ikea oder im Baumarkt.

Vorteile dieser Vorgehensweise: 

Du kannst die Möbel immer wieder umstellen, wenn Du das Arrangement satt hast oder sich die Interessen ändern. Du kannst mit Teppichen (Ikea etc.) und Vorhängen oder auch Postern/ Fotos immer mal wieder neue Farbakzente setzen. Stell Dir vor, Du entscheidest Dich jetzt für Blau als Hauptfarbe. Zu Weihnachten wirkt das dann eher abweisend-kühl. Oder es ändert sich Deine Lieblignsfarbe. Also lieber die Farben so wählen, dass man sie leicht austauschen kann und den Grundton in Weiß halten. 


Typisch Jugendzimmer: Schlafcouch oder Sessel, Tisch (Couchtisch oder auch Esstisch, je nach Zimmergröße) zusätzlich zum Schreibtisch.

Nimm eine Oberfläche (eines Tisches, eines niedrigen Schrankes, ein Regalbrett, oder wenn Du viel Platz hast uach eine Ecke auf dem Boden) zum Dekorieren von Dingen, die Dir wichtig sind. Was das für Dinge sind, wird sich immer mal wieder ändern. Es könnten Zeitschriften, Hobbyausrüstung, Fotos, Dekogegenstände, Fanartikel etc. sein. Du weißt dann aber, wo Du mal etwas "ausstellen" kannst.

Indirektes Licht wirkt oft sehr gut (Lampe z.B. mit Papierschirm in die Ecke stellen - gibt es auch wieder bei Ikea... ;-)).

Wenn Du keine Schlafcouch hast, kannst Du eine Tagesdecke kaufen (sehr, sehr einfache Ausführung: Decke von Ikea, Plaits, also echte Tagesdecken sind meist auch dort teuer, manchmal bekommt man ganz günstige, aber dünne bei Tschibo oder so) und ein paar passende Kissen, so dass Du das Bett tagsüber in ein Sofa verwandeln kannst (dann entweder das Bettzeug unter die Tagesdecke legen oder in einen Bettkasten).

PS 

Noch GANZ wichtig!!!!

Vor dem Kauf irgendwelcher Möbel, probiere erst, wie die in Deinem Zimmer aussehen würden. Bei Ikea gibt es auf der Webseite einen Raumplaner, oder man malt sich selber einen oder gestaltet den am Computer: Grundriss, abgemessene Maße (von Wand zu Wand), Maße der Möbel und dann Möbel mal probehalber unterschiedlich "stellen" auf dem Grundriss. Alte sowie in Frage kommende neue!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht keine Möbel aus der Kinderabteilung kaufen? oder generell alles mögliche nicht aus dieser Abteilung? Es gibt sonst auch Bilder im Internet, wie Räume schön gestaltet sind. Da kannst du dich inspirieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du ein Mädchen oder ein Junge? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was genau meinst du mit kindisch? Je ordentlicher/aufgeräumter es ist, desto Erwachsener sieht es aus. Ich habe mir Led Bänder unter mein Bett und an meinen schrank gemacht, die gibt es bei Ikea, Mediamarkt und einigen weiteren Läden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung