Frage von DortmunderJong, 41

Wie kann man ein youtube Konto sowie alle Videos löschen lassen?

hab kein Passwort, keine email nur den nutzernamen. Konto ist 5 jahre alt und ich will die videos löschen lassen weiss aber nicht wie, da ich die email sowie Passwort nicht mehr habe.

kann man youtube nicht irgendwie anschreiben und per Ausweis, stimmprobe etc beweisen das man der typ auf den videos ist

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Malsyy, 24

Vielleicht hilft das:
http://praxistipps.chip.de/youtube-support-kontaktieren-so-gehts_39564

Kommentar von DortmunderJong ,

Danke. Habe mir einen Flieger gebucht. Am Wochenende geht es dann nach Amerika. Ich besuche mal Youtube persöhnlich

Kommentar von Malsyy ,

Dachte eigentlich ans anrufen, aber so gehts auch haha

Antwort
von DhalucardYT, 30

YouTube wird dir aus Datenschutzgründen niemals die E-Mail eines Nutzers sagen. Die einzige Chance die ich sehe, ist das du alle E-Mail Adressen abklapperst die dir einfallen und dort nachschaust ob eine E-Mail von YouTube vorhanden ist. Andernfalls sieht das hier sehr schlecht aus.

Antwort
von Hyperius, 41

Und die Email hast du nicht, dass du ein neues Passwort anfordern kannst oder die Sicherheitsfragen ausführst? Ansonsten hast du eine geringe Chance nur. 

Kommentar von DortmunderJong ,

leider keine email, kein passwort :(

Antwort
von uncutparadise, 25

Und wieder jemand, der alle Daten von seinem Account verloren hat, aber unbedingt darauf zugreifen möchte. Sowas sollte man sich schon mal aufschreiben, oder eben nichts uploaden, was einem später mal peinlich ist.

Du kannst du maximal den Support anschreiben und versuchen zu beweisen, dass du das bist. Sehe ich aber als schwierig an, da könnte ja jeder kommen.

Kommentar von DortmunderJong ,

ich war da noch ein kind. oder hast du seit dem du ein baby warst immer ein anzug angehabt und noch nie in der nase gepopelt.

Kommentar von uncutparadise ,

Anzüge ab 19, gepopelt mit 5/6 ;-) aber meine Accounts habe ich mir gemerkt, weil ich ins Internet ab 20 reingewachsen bin und meine Eltern mir von vornherein beigebracht haben: Pass auf, was du preisgibst, was einmal im Netz ist... Und unter 13 geht YT ohnehin nicht, es sei denn, man lügt YT an ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community