Frage von Stevenaiko, 130

wie kann man wissen?

Wie kann ein Mann wissen eine Frau Jungfrau ist? genauere Theorie!!

Antwort
von Dummie42, 51

Gar nicht!

Das Jungfernhäutchen als Beweis ist ein Mythos, der sich leider hartnäckig hält und schon viel Unglück über unzählige Frauen gebracht hat.

Überhaupt ist dieser ganze Kult um Jungfräulichkeit absoluter Mist und zwar bei beiden Geschlechtern.

"Die Vorstellung, dass der Hymen bei einem ersten Geschlechtsverkehr (Defloration) einreißt, ist nicht zutreffend.[2] Die Mehrheit aller Frauen hat beim ersten Geschlechtsverkehr auch keine Blutungen.[3]
Insofern ist eine Verletzung des Hymens keine notwendige Folge eines
(ersten) Geschlechtsverkehrs, und die Form des Hymens kein Nachweis für Jungfräulichkeit.[4]


Der Hymen kann auch durch körperliche Ereignisse oder sportliche Betätigungen wie Radfahren, Gymnastik, Spagat, durch Stürze oder durch die Verwendung von Tampons bei der Menstruation nicht reißen. Klitorale Selbstbefriedigung führt ebenfalls nicht zu Verletzungen des Hymens. Verletzungen des Hymens durch Benutzung eines Vibrators
sind in der medizinischen Literatur nicht bekannt. Ein angeborenes
Fehlen des Hymens gibt es – außer bei komplexen Fehlbildungen des Harn-
und Genitalsystems – nicht.[5]


Dennoch dienen Gutachten über das Hymen vor deutschen Gerichten nach wie vor als Beweismittel (Stand 2012). Nach Ansicht der Gerichtsmedizinerin Anette Solveig Debertin von der Medizinischen Hochschule Hannover
kommt es zu häufigen Fehlbeurteilungen: Seit 1999 widersprach sie in
mehr als 50 % der Fälle dem Erstgutachten in einem Gerichtsverfahren;
als Grund dafür nennt sie: Die meisten Ärzte wissen nicht genau, wie variabel ein Hymen aussehen kann. Daher werde die Bedeutung des Vaginalsaums zur Aufklärung von Sexualstraftaten stark überschätzt.[2]


Aus diesen Gründen wurde in Schweden 2009 als Ersatz für den Begriff Jungfernhäutchen (mödomshinna, wörtlich Jungfräulichkeitshäutchen) der Begriff vaginale Korona (slidkrans, wörtlich Scheidenkranz) eingeführt. Der schwedische Sprachrat nahm das neue Wort offiziell in die Wortliste der schwedischen Sprache auf, was etwa einem Eintrag in den Duden
entspricht. Der Sprachrat merkt dazu an, dass das bisherige Wort im
doppelten Sinne falsche Assoziationen wecke, da das Hymen weder ein
Häutchen sei, noch Aufschluss über die sexuelle Erfahrung einer Frau
gebe. Das neue Wort dagegen sei eine bessere Beschreibung des Hymens als
Kranz am Scheideneingang, der ein Leben lang bestehen bleibe.[6][4]


In manchen Kulturen und Religionen, in denen großer Wert auf die Keuschheit
von Frauen vor einer Ehe gelegt wird, gilt sichtbares Blut aus einem
vermeintlich gerissenen Hymen (nach einem vermutet vollzogenen Geschlechtsakt in einer Hochzeitsnacht)
als Beleg für voreheliche Jungfräulichkeit. Dies führt dazu, dass unter
diesem Druck stehende Frauen unter Umständen einen chirurgischen
Eingriff durchführen lassen, um den gewünschten Beweis der Jungfräulichkeit liefern zu können. Bei dieser sogenannten Hymenalrekonstruktion:[2]
wird der Hymenalsaum operativ aufgebaut, so dass er bei einem
Geschlechtsverkehr einreißt und zu bluten beginnt; alternativ kann eine
Kunststoffmembran mit Kunstblut eingesetzt werden.[2]"

https://de.wikipedia.org/wiki/Hymen#Angebliche\_Verletzungen\_beim\_Geschlechtsv...

Kommentar von Stevenaiko ,

kein unterschiedliche Gefühl?

Kommentar von Dummie42 ,

Nein! Natürlich nicht!

Antwort
von Breacher, 72

Bei Jungfrauen ist meist das Jungfernhäutchen noch intakt, aber manchmal bleibt es durch einen kleinen Penis oder grosse Dehnbarkeit auch nach dem ersten mal noch intakt, aber es kann auch durch einen unglücklichen Sturz schon vor dem ersten Mal reißen.

Kommentar von Stevenaiko ,

ob es intakt oder nicht, durch Sex kann man sich nicht fühlen oder?

Kommentar von Breacher ,

Wenn sie noch ein Jungfernhäutchen hat und es reisst blutet sie, das merkt man eindeutig. Also falls sie noch Jungfrau ist sei zärtlich :)

Kommentar von Stevenaiko ,

aber jetzt viele Jungfrau bluten nicht mehr, ich weiss auch nicht ob ich ... dann in diesem Fall soll man schon nicht mehr wissen oder?

Kommentar von Breacher ,

Das kommt komisch wenn du sie drauf ansprichst ob sie Jungfrau is, zumindest beim Sex. Frag sie einfach vorher, du musst ihr vertrauen

Antwort
von TeikoSan, 52

Das ist in jeder Hinsicht irrelevant und privat.

Du hast kein Recht darauf es zu wissen, außer die Frau sagt es dir. Zudem sollte es dich nicht interessieren, weil siehe erster Satz.

Antwort
von Nummer1212, 63

Fragen
Etwas anderes geht nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten