Frage von Timgobi, 48

Wie kann man wenn man realschulabschluss hat abitur machen?

Habe realschulabschluss an einer abendrealschule gemacht in NRW. Wie kann ich jetzt abitur machen oder Wo ?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur, 8

Dann kannst Du, wenn Du noch eine Berufsausbildung hast oder mindestens 2 Jahre Vollzeitberufstätigkeit, das Abitur auf in NRW auf einem Weiterbildungskolleg oder einem Abendgymnasium oder evtl. (je nach Alter) über FOS12b + FOS13 machen.

Hast Du keinerlei Beruf oder Arbeitspraxis, kannst Du als Abendrealschüler in NRW auf dem Abendgymnasium auf jeden Fall FHR machen und bei guten Leistungen auch eine Sondergenehmigung fürs Abitur bekommen.

Antwort
von eni70, 15

Ja klar. Fachabi ist abgeschafft. kannst an jedem gymnasium in Vollzeit machen, 3 Jahre also 11-13. Klasse oder an einem Abendgymnasium, auch online beim AGK in Köln .........

Kommentar von mairse ,

"Fachabi ist abgeschafft"

Quelle?

Antwort
von m4xWARE, 14

wenn du forq geschafft hast kannst du abitur machen, wenn du for geschafft hast kannst du kein abitur machen, dafür aber fachabitur zB im schwerpunkt elektrotechnik, bwl, it usw

Kommentar von m4xWARE ,

ups sry habe das erst später gelesen, also das mit der abendrealschule

Antwort
von Sillexyx, 13

An einer Abendschule kann man auch abi machen.

Antwort
von ichweisses2000, 7

Abendgymnasium ...

Antwort
von EaglyElite, 17

Fachabitur geht..

Kommentar von Gapa39 ,

Allgemeine Hochschulreife geht natürlich auch mit zweiter Fremdsprache. Ich weiß nicht genau wie es in NRW ist. Bei uns wäre der Weg über die FOS Klasse 11/12/13 mit zweiter Fremdsprache

Kommentar von mairse ,

Naja, Bildung ist Ländersache dementsprechen gibt es auch Unterschiede zwischen den Bundesländern.

Kann schon sein dass es in NRW nicht möglich ist sein allgemeines Abitur nachzuholen. In Bayern jedenfalls ist es problemlos möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten