Frage von susala1, 89

Wie kann man weiter verfahren wenn die Pressemitteilung nicht veröffentlicht wurde?

ich bin bei einem eBook Firma untergekommen, die vor kurzem gegründet wurde. Um über die Gründung und die Leistungen zu berichten haben wir eine Mitteilung an verschiedene Redaktionen des Bücher- und Lesemarktes sowie Start-up-Onlineseiten herausgegeben. Leider wurde keine veröffentlicht; auf Nachfrage meinte man, dass der Zeitpunkt falsch war, so dass man uns nicht berücksichtigen konnte.

Kann man hier noch was machen -z. B. Neuversendung, Text anpassen, telefonieren- oder liegt das Kind schon im Brunnen? Wann ist denn generell ein guter Zeitpunkt zum Versenden?

Danke

Antwort
von larry2010, 44

in dem fall muss klinken putzen gehen. heisst nicht nur eine mitteilung verschicken, sondern in den redaktionen persönlich anrufen und die besonderheiten der firma anpreisen.

dann wird man euch mitteilen, ob man momentan platz in der zeitung hat bzw. welchen themen man hat und warum es gerade nicht passt.

 
was meisnt du, wieviel zeug die zeitungen bekommen, das sie nicht angefordert haben?

Kommentar von susala1 ,

Gut, das klingt machbar. Als wir mit den Redaktionen telefonierten hatten wir nur irgendwie das Gefühl zu stören. Es wirkte so als ob Telefonate unerwünscht sind.

Kommentar von larry2010 ,

in dem fall sollte man fragen, ob man zu einem anderen zeitpunkt erneut anrufen sollte.

zum anderen würde ich fragen,wann  es besser passt oder ob zu buchmessezeiten interesse besteht einen bericht zu machen, wie man einen verlag aufbaut bzw. euch auf einer messe zu begleiten

Kommentar von susala1 ,

Sehr schöne Anregungen, herzlichen Dank!

Antwort
von lupoklick, 27

"Pressemitteilungen" kommen nicht gut an, wenn sie  in der WIR-Form geschrieben sind....

Es muß wie ein Artikel eines Redakteurs aussehen.

",,,, wie uns der Gründer eines neu in Stenkelfeld  gegründeten innnovativen Unternehmens der Kaugummibranche, Herr Alwin Drögemöller (24) aus Drakensbüll, mitteilt, wird es in seinem neuen Betrieb ca, 20 neue lukrative Arbeitsplätze in Test und Vertrieb geben,,,, Der Gewerbepark Stenkelfeld erfährt eine deuttliche Aufwertung.... "

Kommentar von susala1 ,

Super, Ich habe grade kontrolliert und es gibt keine "WIR-Form" im Text. Den Fehler haben wir schon mal umgangen.
Wir hatten ihn auch recht kurz und neutral gehalten. Eine Redakteurin meinte er wäre recht kurz, sie hätte lieber mehr zum wegstreichen. Der andere sagte uns mehr Emotionen sind gefragt. Brauchen wir dann verschiedene Versionen?

Kommentar von lupoklick ,

Wenige, GEZIELTE Versionen an bereits BEKANNTE Redakteure.

Alles Andere landet im SPAM-Ordner....

Weggestrichen wird meistens vom Ende des Beitrages her...

Kommentar von susala1 ,

Herzlichen Dank. Das erklärt es

Antwort
von martinzuhause, 66

keiner muss deine mittelung veröffentlichen-

Antwort
von Hexe121967, 43

niemand ist verpflichtet kostenlose werbung für euer unternehmen zu machen.  wann ein guter zeitpunkt ist, etwas über eine firma in einer zeitung zu berichten, musst du schon die zeitungsredaktionen fragen.

Kommentar von susala1 ,

Machen wir, wir sind da leider noch nicht erfahren drin.

Antwort
von Schnuppi3000, 43

Frag doch bei den entsprechenden Stellen nach, die wissen wohl am Besten, was sie haben wollen.

Kommentar von susala1 ,

Machen wir, ist wohl das einfachste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten