Frage von Dietwald2016, 100

Wie kann man Wasserzähler entlüften?

In neu geeichten Wasserzählern sind nach der Montage große Luftblasen zu sehen. Hat sie der Installateur beim Einbau nicht gut genug entlüftet? Kann man sie noch nachträglich entlüften?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AndreasEhretSV, 74

Dieser Zähler ist ein sog. Naßläufer. Was hier auf dem Bild zu sehen ist, ist bei dieser Bauart vollkommen normal. Deshalb sind diese Zähler - im Gegensatz zu Trockenläufern - mit einem Verschlussdeckel versehen. Hier hat niemand unsachgemäß gearbeitet.

Kommentar von Dietwald2016 ,

In Installationsanleitungen steht, dass man die Zähler beim Einbau gut entlüften soll. Außerdem liest man, dass durch Luftblasen m Leitungssystem und schwankenden Wasserdruck zu hoher Wasserverbrauch angezeigt werden könnte. Meine Frage war nicht, ob das normal ist, sondern wie entlüftet man?

Antwort
von konzato1, 64

Soweit mir bekannt, handelt es sich bei der Flüssigkeit um ein Öl, welches die Mechanik ausreichend schmiert. Es ist also viel Öl und ein wenig Luft in dem Zähler. Hat mit Wasser nichts zu tun.

Kommentar von Dietwald2016 ,

Nein, kein Öl. Das wäre für die Wasserversorgung wohl etwas gefährlich. Es ist ein sog. Nassläufer.

Antwort
von alphonso, 65

Diese Luftblase beeinträchtigt nicht die Funktion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten