Frage von TobitHD, 69

Wie kann man Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegen (außer mit der Elektrolyse und Mg, und möglichst was was man deheim hat)?

Antwort
von matmatmat, 39

Genug Energie rein stecken, das muß keine elektrische sein. Es muß sich einfach die Bindung lösen. Oder willst du H2 und O2 Moleküle?

Magnesium???

Kommentar von TobitHD ,

ja H2O+ Mg -> H2 + MgO

Kommentar von matmatmat ,

Magnesiumoxid - wenn das so abläuft... - ist kein Sauerstoff.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 27

Mit Mg bekommst Du zwar H2, aber kein O2.

H2 und O2, also die Knallgasreaktion rückwärts ablaufen lassen, bekommst Du bei sehr hohen Temperaturen plus sehr geringem Druck. Tausende von Grad und tausendstel von Bar - also eher nicht das, was man daheim hat.

Was spricht gegen Elektrolyse? Eine Batterie oder ein Netzgerät hat man zuhause.

Kommentar von TobitHD ,

und wie macht genau man das dann? D:

Kommentar von TomRichter ,

Wie macht man was?

Elektrolyse (Details kannst Du googeln), einfachster Schülerversuch: Löse etwas Salz in einem Glas Wasser, hänge die beiden Pole einer 4,5-V-Flachbatterie in das Salzwasser.

Knallgasreaktion rückwärts kannst Du zu Hause nicht machen.

Antwort
von Richard30, 39

Brennstoffzelle, Pyrolyse, das fällt mir jetzt dazu spontan ein.

Kommentar von TobitHD ,

was ist pyrolyse

Kommentar von matmatmat ,

Schau mal hier:

http://bfy.tw/7rb1

Antwort
von laurent1709, 33

Mit Mg gar nicht

Kommentar von TobitHD ,

ich dachte schon?

Kommentar von laurent1709 ,

Nein da entsteht H2 aber kein O2 wie auch

Kommentar von matmatmat ,

Nee, wenns reagiert bekommst Du Mg(OH) und H2, keinen Sauerstoff.

Kommentar von TobitHD ,

H2O+ Mg -> H2 + MgO
also ist das falsch?

Kommentar von laurent1709 ,

nein schon richtig aber MgO reagiert sofort zu Mg+2 und 2 OH-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community