wie kann man was schlimmes vergessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wird nicht der Fuß im Mund sein, der Dich belastet, sondern die Tatsache, dass Dir jemand seinen Willen aufgezwungen, Dir seine Überlegenheit demonstriert und Dich Deine Ohmacht spüren lassen hat. Das hätte das Mädchen auch auf jede andere Weise machen können, es hätte das selbe Ergebnis. Und das kann schlimm sein.

Du musst es irgendwie schaffen, zu erkennen, dass im Grunde Du der Überlegene bist. Das Mädchen hatte es offenbar nötig, sich auf solche Weise Respekt zu verschaffen, und das war armselig.

Falls Du so traumatisiert bist, dass Du echte Probleme damit hast, dann wird es nicht nur dieses eine Erlebnis sein, sondern dann hast Du eventuell grundsätzlich das Gefühl, anderen unterlegen zu sein. Dann solltest Du professionelle Hilfe von einem Psychologen suchen, der das wieder einrenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man vergißt nicht wirklich, sondern man verdrängt vielmehr. In einer Therapie oder Hypnose kommt recht viel zum Vorschein, was man glaubte vergessen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du hättest ihr dein Fuß auch in den Mund stecken sollen...

Mach eine Therapie...

Alles Gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonst hast Du keine Probleme?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exolord
21.04.2016, 17:53

ich hab genug Probleme aber das ist mein schlimmstes 

0