Frage von katersbaby, 212

wie kann man vor Gericht beweisen was man eine gute mutter ist ?

Hallo also ich brauche bringend Hilfe und zwar bin ich jetzt 20 Jahre alt mit 18 wurde ich schwanger mit 19 wurde mein kleiner Engel geboren und schon in der Schwangerschaft macht mir das Jugendamt Probleme weil meine mutter eine Vogel Zucht hat und die haben es mir in der Schwangerschaft nie gesagt haben immer nur von Kind weg nehmen geredet dann haben wir mit der frau vom Jugendamt vernünftig geredet und haben 3 tage zeit gehabt alle vögel zu entfernen haben wir gemacht und bis jetzt gab es keine Probleme mehr so und nun haben wir eine neue frau vom Jugendamt leider die uns nun echte Probleme macht die wollte ein Erziehung´s gutachten beim Gericht stellen und nun ist am 13.01 eine Anhörung wo ein anwalt für mein Sohn dabei ist und nun frag ich mich da mein Sohn ja noch bei mir lebt wie ich es beweisen kann das ich eine gute mutter bin, ich persönlich hab an video´s gedacht die zeigen wie ich mit meinem Sohn umgehe aber werden die überhaupt beim Gericht akzeptiert oder werden die dann sagen die sind nur gestellt also nur für diesen Termin gefakt ? ich bitte echt um dringende Hilfe

Antwort
von hertajess, 48

Für Dich ganz wesentlich:

RUHIG BLEIBEN. 

Sie werden versuchen Dich nervös zu machen, Dir so mit Lügen auf die Nerven zu gehen dass Du die Gelassenheit verlierst. Solche Fälle sind online dokumentiert. 

In einem solchen Fall hast Du draußen Zeugen sitzen die dazu gerufen werden können. Sie können sich dann - ebenfalls ruhig und gelassen - dazu äußern wie aus ihrer Sicht die bemängelte Zeit verlaufen ist. 

Für mich klingt es schon sehr an den Haaren herbei gezogen vorwerfen zu wollen dass eine Steckdose repariert werden muss neben dem Wickeltisch. Dass eine Werkzeugkiste die offen rum steht ein einjähriges Kind gefährden könnte wäre mir denn doch sehr neu. Aber ich habe durchaus schon einen Zweijährigen gesehen der voller Stolz den Hammer von seinem Vater in beide Arme entgegen nahm und ihn an seinen Platz brachte. Sogar an der frischen Luft, sogar auf einem Sandweg der nicht komplett eben war. 

Ehrlich, ich bekomme die Motten wenn ich lese Was Dir da vorgeworfen wird!!! 

Nein, das waren keine Jugendsünden das war einfach Pubertät. Ein natürlicher Zustand von uns Menschen der eben bei einigen auch mal ein wenig arg ausschlägt. 

Je ruhiger Du bist je ruhiger und zufriedener ist Dein Kind.Das sieht der Richter. Und er ist verpflichtet das Wohl des Kindes in den Vordergrund zu stellen. 

Kommentar von katersbaby ,

danke sorry das ich es jetzt erst gelesen habe hatte die letzten tage nicht so viel zeit fürs Internet ich möchte mich bei ihnen bedanken das was sie geschrieben haben hat mir sehr geholfen heute steht der anwalt Termin an und ich werde ganz ruhig bleiben und ihm alles erklären und bei Gericht auch zeugen hab ich auch schon aufgetrieben :) und da das alles an den haaren herbei gezogen ist ist mir auch mir auch klar da er ja nicht ohne Aufsicht alleine krabbelt und da allgemein nichts passieren kann 

Kommentar von hertajess ,

Liebes, das Schöne am Internet ist dass die schriftlichen Geschichten und alle anderen von uns nicht einfordern sofort zu reagieren. :))))

Schau mal bei youtube nach sonnengeflecht und übe es. Es wird Dir sehr nützlich sein. Ist leicht zu erlernen, jederzeit nutzbar. :)

Antwort
von alarm67, 100

Hm, eigentlich bin ich bislang der Meinung gewesen, dass derjenige, der Behauptungen aufstellt, hier das Jugendamt, in der Beweispflicht ist. Also nicht Du!

Ein tolles Argument hast Du aber ja schon! Das Jugendamt störte sich an der Vogelzucht, ihr habt reagiert und die Vögel weggegeben.

Ansonsten gebe Dich natürlich, bleibe ruhig und sachlich, egal was für Behauptungen aufgestellt werden. Und komme nicht auf die Idee OHNE Anwalt dort hinzugehen!

Ich drücke Dir/euch die Daumen, alles wird gut!

Kommentar von katersbaby ,

danke ja ich weiß das normal das Jugendamt das beweisen muss aber es kommt doch normal besser an beim Gericht wenn man selber auch beweise hat die gegen alles sprechen was das Jugendamt sagt oder nicht und ja ich werde ohne anwalt nicht hin gehen nur ich hoffe das mein anwalt so kurz  auch zeit hat und nicht am 13.01 ein anderen Termin hat 

Kommentar von Lkwfahrer1003 ,

nimm einen Fachanwalt für Familienrecht

Kommentar von katersbaby ,

ja mein anwalt ist ja ein Fachanwalt für Familien Gericht mir hat er in der Jugendzeit schon mal geholfen und hoffe das er dieses mal wieder gewinnt gegen das Jugendamt 

Kommentar von alarm67 ,

Wenn Dein Anwalt keine Zeit hat, weil er bereits eine Verhandlung hat, wird er beantragen, dass der Termin verschoben wird!

Kommentar von katersbaby ,

ah okay  danke :)

Antwort
von Repwf, 69

Sei mir nicht böse, aber in meinen Augen stellt eine gute Mutter keine Fotos vom Kind ins Netz...

Aber egal, zu deiner Frage: die wollen doch ein Gutachten mavhen?! Da werden DIE dir und deinem Sohn (falls schon möglich) fragen stellen! DU musst da eigentlich garnichts vorbereiten! 

Kommentar von katersbaby ,

okay danke 

Antwort
von dfgdfgdfg, 85

Dein Arzt kann zB bescheinigen dass dein Sohn nie Verletzungen aufweiste die in irgendeiner Form von dir stammen könnten... also dass du ihn nie geschlagen hast etc

Antwort
von ShadowBrother, 116

Ich bin mir ziemlich sicher das sie behaupten das es gestellt ist.
Du könntest deine Freunde als zeugen aufrufen lassen und besondere Momente nennen.

Kommentar von ShadowBrother ,

PS: ist das ein süßer :)

Kommentar von MobyDickDarm ,

Ja er ist Süß ...aber es ist hier nicht erlaubt das man hier Personen abbildet ohne ihr Wissen und Berechtigung.

Kommentar von Lkwfahrer1003 ,

Hallo MobbyDickDarm ,

Die Mutter hat die Berechtigung ......

Kommentar von ShadowBrother ,

ich denke dem kleinen ist das recht egal. im Moment :)

Kommentar von MobyDickDarm ,

Das macht man nicht ( ist wieder kein so guter Eindruck)

Kommentar von katersbaby ,

danke Shadow für deine nette Antwort und für das Kommentar und das hat mir geholfen daran hab ich auch schon gedacht freunde zu laden kann man auch Eltern als zeugen nennen die mit dem Kind täglich zusammen sind ? und nun mal an die anderen es ist doch voll egal ob ich nun hier ein bild poste von mein kleinen oder ob ich es als Hintergrund bild nehme bleibt das gleiche aber da regt sich komischer weise keiner auf 

Kommentar von MobyDickDarm ,

Sorry @katersbaby

Du weißt schon was sich für Typen im Internet herumtreiben.

Kommentar von katersbaby ,

ja das weiss ich warum ? ja ich weiss wahr blöd überlegt ändern kann man es hier ja nicht nicht 

Kommentar von ShadowBrother ,

@katersbaby warum denn nicht?

Antwort
von amike, 59

Warum ist das Jugendamt denn wirklich auf dich aufmerksam geworden? Weil du Alleinerziehend bist? Weil deine Mutter Vögel hält? Das scheint mir nicht sehr plausibel. Was werfen sie dir vor? Diese Frage musst du beantworten, bevor dir jemand helfen kann.

Kommentar von katersbaby ,

hallo ja also in der Schwangerschaft meinte meine Frauenarztin das ist noch sehr jung bin und Jugendamt besser währe das habe ich abgelehnt und dann hat sie hinter meinen rücken beim Jugendamt angerufen so und der erste Grund wahr das die vögel Krankheiten übertragen und weg müssten haben wir getan und der punkt haus zu klein mit 6 Personen so ändern wir auch sind auch neue haus suche und dann die ganzen Kleinlichkeiten mein freund hat neben den Wickeltisch eine Steckdose repariert und dadurch stand der Wickeltisch bisschen wackelig auf dem Boden und da hatten die Familien Helferin gleich was zu Mecken oder als mein freund die Lampe repetiert hat hatte er neben sich den Werkzeugs koffer stehen und haben auch gleich gemeckert obwohl ich bei dem kleinen wahr und aufgepasst habe das er da nicht hin geht also darum denken die ich währe eine schlechte mutter achja und was muss ich hinzufügen als ich jugendlich wahr hab ich auch mit dem Jugendamt zutun gehabt da ich viel scheiße mit 14 gebaut habe was die als Problem sehen obwohl das Jugend Sünden sind und mit jetzt nicht zu vergleichen sind 

Antwort
von Menuett, 25

Hier stellt sich doch die Frage, wie und warum das Jugendamt auf Dich aufmerksam geworden ist.

Die kommen ja nicht vorbei, wenn ihr völlig unauffällig seid.

Und das Jugendamt hat auch nichts gegen eine Vogelzucht. Da muß es doch mehr zu sagen gegeben haben.

Videos zählen da überhaupt nicht.

Ggf. kommt da ein Gutachter.

Antwort
von MobyDickDarm, 75

Anwalt nehmen.

Ich gehe davon aus das die Kosten vom Anwalt übernommen werden ,näheres kann dir der Anwalt sagen.

Kommentar von Matzeee12345 ,

Der Anwalt übernimmt sicher nicht seine eigenen Kosten.

Kommentar von MobyDickDarm ,

Man sollte hier nichts schreiben wenn man keine Ahnung hat.

Kommentar von Lkwfahrer1003 ,

wenn man keine Ahnung hat

Ein Anwalt übernimmt nicht seine eigenen Kosten .....er stellt einen Antrag auf Übernahme seiner Kosten durch die Staatskasse ........

Kommentar von MobyDickDarm ,

 " keine Ahnung ".....der Bürger zahlt ..der Bürger beteiligt sich an den Anwalt bzw. Gerichts-Kosten .....Staatskasse klinkt halt nicht so gut :-)

Kommentar von katersbaby ,

danke ja die kosten werden übernommen wir gehen auch montag hin nur ich kann einfach nicht so lange warten da ich die ganze zeit daran denken muss was ist wann -.-

Kommentar von MobyDickDarm ,

Dein Anwalt wird es schon richten ..einfach die Wahrheit schildern (sagen)

Antwort
von DODOsBACK, 40

Naja, ich für meinen Teil finde es jedenfalls merkwürdig, dass du ein Foto vom Kleinen hochlädst, aber keines von DIR... Das ist ein kleiner Mensch, kein Spielzeug, das man stolz herumzeigen kann!

Kommentar von katersbaby ,

ey das ist doch nur ein bild damit alle sich ungefähr  vorstellen können um wem es hier geht und ich hätte natürlich auch ein von uns beiden hoch laden können das ih momentan aber nicht auf meinen Laptop habe sondern nur auf meinen USB stick 

Antwort
von Matzeee12345, 46

Du kannst es nicht damit beweisen indem du du hier Bilder vom Kind reinstellst -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten