Frage von Bismark2, 20

Wie kann man von zusätzliche Hormone schützen?

Ich bin ein Jugendliche. Jeden Tag nehmen wir durch Chips, Obst, Gemüse, Fleisch usw zusätzliche Hormone, die uns schädigen und unsere Körper verändert. Sie kommen zu uns sogar von Wasser ( Hormonen von Medikamenten reste in Wasser, die von Saat nicht gefiltert werden.). Für ein Mann bedeutet es Körper Veränderung, wenn er weibliche Hormonen zu sich nehmt. Mann kann in die Zukunft z.b. nicht Kinder bringen. Man bekommt Brust wie beim Frauen etc... Das Hauptproblem ist man weißt nicht in welche Produkte Hormonen befindet. Wie kann man dagegen schützen.

Antwort
von Narave, 15

wenn du so ein weibliches erscheinungsbild entwickelst, wie du beschreibst, hängt es wohl weniger mit deiner ernährung zusammen als einer störung deines hormonhaushalts o.0 lass das lieber mal von einem arzt abklären. sicher, fleisch etc. ist mit antibiotika/hormonen versetzt, aber um äußere veränderungen wie bei einer geschlechtsangleichung zu erzielen, müssten da schon größere und regelmäßigere hormoneinheiten zum einsatz kommen.

Antwort
von sojosa, 10

Indem man sich solche Gedanken einfach nicht macht, ansonsten bleibt nur das Verhungern wenn du nichts mehr zu dir nimmst.

Antwort
von Sillexyx, 11

Man kann sich leider nicht davor schützen, weil in fast allen Lebensmitteln diese Hormone drin sind, sogar in Bio Produkten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community