Frage von oktoberwiesn, 114

Wie kann man vertrauen wieder aufbauen75786?

Hallo☺️,
Habt ihr Tipps, wie man vertrauen wieder aufbauen kann, nachdem man von einem Mensch verletzt wurde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Barney123, 24

Hallo Oktoberwiesn,

Da wäre ich sehr vorsichtig. Es gibt Menschen, die verletzen Andere weil sie bestimmte Charakterzüge haben. Einfach so tun als wäre nichts geschehen ist eine schlechte Basis für eine gute Zukunft. Schließlich willst Du ja nicht, dass dir die selbe Pein immer und immer wieder passiert. Das bedeutet, es muss ein klärendes Gespräch stattfinden, und es muss klar werden, dass der Andere Verstanden hat, wie und warum er sich flasch verhalten hat. Ohne klärendes Gespräch und eine ernstgemeite Entschuldigung würde ich mich da auf nichts einlassen. Auf gar keinen Fall.

Dass das alles Zeit braucht und auch immer etwas zurück bleibt ist auch klar.

Es gibt da einen schönen Spruch: "Es dauert Jahre um Vertrauen aufzubauen, aber Vertrauen kann in wenigen Augenblicken zerstört werden".

LG

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Das kommt darauf an wie schwer verletzt. Und ob man das verzeihen kann. Einfach ist das nicht. Manchmal sogar unmöglich. Und um wieder vollkommen vertrauen zu können dauert es sehr lange. Manchmal funktioniert es gar nicht mehr. Das kommt darauf an was du für ein Mensch bist und wie tief du gekränkt wurdest. Da ist es mit einem Tipp für uns auch schwer. Alles Gute

Antwort
von Tomy31, 32

Ein zerbrochener Teller wird nie wieder ganz. Wenn mann verletzt wurde ist es wichtig ob man die Person mit seiner tat womit er dich verletzt hat akzeptiert und ganz wichtig respektiert. Davor brauchst du zeit

Antwort
von Nube4618, 58

Doch, es geht, aber braucht Zeit, viel Zeit. Mein Tipp: Viel Geduld haben mit dem Menschen, der das Vertrauen neu aufbauen möchte. Er wird wegen der üblen Erfahrung die er gemacht hat bei jeder Kleinigkeit argwöhnisch reagieren und Gespenster sehen. Er wird sich aber auch selbst darüber ärgern, dass er so misstrauisch ist, doch er kann halt nicht anders. 

Die gute Nachricht ist, dass er (oder natürlich auch sie) das Vertrauen wieder fast vollständig wird aufbauen können, und die Misstrauensgespenster werden immer weniger, bis sie dann nach Jahren ganz verschwunden sind. 

Kommentar von oktoberwiesn ,

Ich bin die, die verletzt wurde

Kommentar von Nube4618 ,

Wie gesagt, es wird seine Zeit brauchen. Es kommt auch darauf an, ob du das Vertrauen zu dem Menschen der dich verletzt hat wieder neu aufbauen willst (sehr schwierig) oder in einer neuen Beziehung (schwierig). Aber machbar wäre beides, mit der nötigen Geduld. 

Kommentar von Barney123 ,

Hallo Nube,

Was macht es für einen Sinn, einem Menschen Vertrauen zu schenken, wenn Du davon ausgehen musst, dass er nicht verstanden hat, was er Dir angetan hat? Zuerst kommt eine ernstgemeinte Entschuldigung, die glaubhaft ist. Vorher geht da gar nichts. Zumindest bei mir!

LG

Kommentar von Nube4618 ,

Es würde keinen Sinn machen, definitiv nicht. Selbst wenn die Person die dich verletzt hat sich glaubwürdig entschuldigt und dich reuevoll bittet, es doch nochmals zu versuchen miteinder, ist es schon schwer genug. Wenn nicht mal das kommt, vergiss es es!

Kommentar von Barney123 ,

Hallo Nube,

na ja, da sind wir wohl sehr, sehr nah beieinander

LG

Antwort
von MaxMW997, 42

garnicht ist kapput zu der person

Antwort
von DieFragenWaffel, 50

Langsam....sehr langsam. Das wird viel Zeit brauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community