Frage von Heidi1956, 76

Wie kann man vermisste Personen, die mit dem Auto unterwegs sind, aufspüren?

Unser psychisch instabiler Sohn hat vor 3 Tagen einen Zettel hinterlassen auf dem "Ich bin in Urlaub" steht und hat während unserer Abwesenheit das Haus mit gepackter Tasche und seinem Auto verlassen. Bislang haben wir nichts von ihm gehört. Sein Handy ist ausgeschaltet. In seinem Zimmer fand ich in einer Tüte ein kürzlich erworbenes Buch mit dem Titel "Psycho-Pathen, Was man von Heiligen, Anwälten und Serienmördern lernen kann", angeblich ein Spiegel-Bestseller. Er ist ein absoluter Einzelgänger, hat keine Freunde bzw. Bekannte. Das ganze macht mir Angst. Was kann ich tun? Sein Wegfahren war überhaupt nicht abgesprochen. Wir hatten im Vorfeld Aufgaben besprochen, bei denen er mithelfen wollte und sollte. Gibt es irgendein Portal was von vielen gelesen wird, die vielleicht sein Auto irgendwo sehen? So gemütlich ist es im Moment ja auch nicht draußen.

Antwort
von LiselotteHerz, 39

Wenn Ihr wisst, welchen Radiosender er bevorzugt, könnt ihr ihm übers Radio eine Nachricht zusenden lassen, dass er sich zuhause bitte melden soll.

Da er eine erwachsene Person ist, wird die Polizei - wie bereits vorgeschlagen - nichts unternehmen.

Versucht ruhig zu bleiben, es wird ihm schon nichts passiert sein. Vielleicht wollte er wirklich einfach mal Abstand haben. lg Lilo

Antwort
von Erklaerbaer17, 43

1. Polizei als Vermisst melden und dabei angaben machen das er Psychisch Instabil ist. Ein Attest vom Doktor wäre nicht schlecht

2. Soziale Netzwerke sind nicht schlecht um jemanden zu suchen. Facebook bietet sich das sehr an. 

Antwort
von ViktorzDragon, 48

Polizei als Vermisst melden die lassen den nach dem Auto ausschau halten. Wenn das Auto eine GPS funktion hat kann man es damit orten.

Antwort
von Apfel2016, 50

Wenn du der Meinung bist er gefährdet sich oder sogar andere musst du zur Polizei gehen ...die suchen das Auto dann

Antwort
von Aleqasina, 20

Möglich, dass es sich bei seinem Verschwinden um eine dissoziative Fugue handelt. Meistens liegt keine Selbstgefährdung vor und die Vermissten tauchen irgendwann von selbst wieder auf.

Von einerm Suchaufruf im Internet (Facebook oder so) halte ich nichts. Die Suchaufrufe kursieren oft noch nach Monaten im Web, obwohl der Gesuchte schon längst wieder zu Hause ist.

Eine Vermisstenanzeige bei der Polizei ist tatsächlich das einzig Sinnvolle, was man in dieser Situation machen kann.

Antwort
von Lion1414, 38

ja dann sicherheitshalber zur polizei und fahndung rausgeben und handy ortung etc

Kommentar von ronnyarmin ,

Sein Handy ist ausgeschaltet.

Antwort
von MarwinNY, 31

Ja, ich würde da auch die Polizei benachrichtigen

Antwort
von Glueckskeks01, 21

Frag mal bei der Polizei nach! Er ist ja wohl schon erwachsen und darf deshalb einfach so in den Urlaub fahren. Ob sie in suchen, weiß ich nicht. Aber auf eine Frage gehört ja eine Antwort, grad, wenn du dir solch große Sorgen machst. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten