Frage von dauerrenner, 56

Wie kann man verhindern das beim tauchen kein Wasser in die Nase kommt (das man sich nicht verschluckt)?

Ohne Hilfsmittel z.B. Taucherbrille

Antwort
von LeDreamer, 47

atme wenn du ins wasser springst durch die nase aus.ich mach es am anfang stärker und dann wenn ich tauche nur noch ganz leicht damit ich noch luft zum tauchen hab

Antwort
von xXBackfischXx, 44

Wie du verhindern kannst dass beim Tauchen kein Wasser in die Nase kommt? Einfach mal tief einatmen, dann wird schon was kommen ;)

Antwort
von ParisKills616, 53

Ein Widerstand in der Nase aufbauen. So als würdest du durch die Nase ausatmen, aber nicht ganz. Somit verhindert die Luft das Eindringen von Wasser.

Kommentar von dauerrenner ,

wie baut man einen wieder stand auf ?

Kommentar von ParisKills616 ,

Es ist recht schwierig zu beschreiben. Am besten probierst du es selber wenn du das nächste Mal im Wasser bist. Am ehesten kann ich es nur so beschreiben, dass ich "so tu" als würde ich die Nase ausatmen, aber auf halben weg aufhören. So, dass Luft in der Nase bleibt. Es ist echt schwer zu beschreiben. Probier einfach etwas rum. 

Antwort
von Marie150998, 30

Es gibt spezielle Klammern genau dafür. Findet man in jedem schwimmbadshop oder Sportgeschäft

Antwort
von banusem, 56

Entweder Luft anhalten oder währenddessen über die Nase ausatmen, dann kommt garantiert nichts rein.

Kommentar von dauerrenner ,

oder ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten