Wie kann man trotz Todesangst schlafen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Todesangst kommt nicht von jetzt auf gleich....was denn passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBevc
22.02.2016, 01:05

Ich hab die seit 2014 und kein Psychologe der einen Platz hat..

0
Kommentar von viomio82
22.02.2016, 01:09

Wie wäre dann ein stationärer Aufenthalt?

0
Kommentar von MrBevc
22.02.2016, 01:13

Brauch keine Ablenkung.. will die "Wurzel" ziehen. War schon zwei mal in ner Klinik.

1

Rede mit jemandem wenn du so Angst hast! Ich biete mich da gerne an wenn du noch wach bis :).
Ansonsten trink tee zum beruhigen, ließ was oder schau Videos :)
Mir hilft meist zeichnen,lesen,Musik,Serien,Animes oder manchmal sogar zocken zum ablenken.
Wovor hast du eigentlich Angst wenn ich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du musst Deine Gedanken "ausschalten". Versuche dies über ein Mantra. Mantra sind positive Sätze oder Wörter, die Du Dir täglich vorsagst oder denkst. Damit wird Deinen negativen Gedanken kein Platz mehr gegeben.

Dies vor allem, nachts, wenn Du schlafen willst, kannst Du mit dem Mantra in aller Ruhe entspannen und einschlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du denn Todesangst?
Ich denke du weißt selbst dass es totaler Schwachsinn ist.
Und angenommen du würdest sterben, jeder muss es einmal.
Davor brauchst du keine Angst haben
Genieße die Zeit die du noch hast und mach dir doch noch keine Gedanken über sterben.
Wenns kommt dann kommts
Das kann niemand verhindern.
Mach dir Gedanken über schöne dinge im leben und über sterben brauchst du dir sicherlich noch keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand stirbt im Schlaf, es sei denn er ist schwerst krank oder steinalt. Ich schätze das trifft beides nicht auf dich zu, also hast du nichts zu befürchten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird schon nichts passieren höre halt Musik oder denke and was anderes :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich so extreme Angst hast, versuche dich abzulenken und einige Zeit später einzuschlafen, oder wende dich an jemanden, der dir etwas von der Angst nehmen kann (z.B.rufe jemanden an).

Wenn es nicht so einfach zu lösen ist, könntest du auch grob sagen, was deine Angst ist, vllt kann ich dir helfen? Ist ja alles anonym...:)

 oder du beißt in den sauren Apfel und lenkst dich  bis morgens ab oder bist du so müde bist, das du von selbst einschläfst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBevc
22.02.2016, 01:08

Ich hab Angst davor das ich plötzlich sterbe. Ohne vorher alles erlebt zu haben. Ich will noch ganz alt werden und miterleben.

0
Kommentar von MrBevc
22.02.2016, 01:17

Leider nicht. Selbst wenn ich richtig müde bin bleib ich bei Angst wach.. ich hab diese blöde Angst seit 2014 .. kein Psychologe hat einen Platz frei.. echt nicht schön..

0

warten, bis sich deine natur ihr schlafrecht einfach nimmt.

und dann staunen, wenn man später trotzdem aufwacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum todes angst hör leise radio oder schau leise fern vielleicht lenkt es dich ja ab und du schläfst ein oder denk an was schönes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das auch schon seit geraumer Zeit... K.A. warum... Ich probiere mich mit was schönem abzulenken
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?