Frage von AquaSpirit, 32

Wie kann man trotz Kopfschmerzen erfolgreich lernen?

Hey :) Ich habe das Problem, dass am Montag eine sehr wichtige Klassenarbeit schreibe, aber es einfach nicht schaffe mir etwas zu merken, da mich schon die ganze Zeit Kopfschmerzen quälen. Deswegen habe ich auch gestern eine Pause gemacht, aber es wird einfach nicht besser. Zudem bin ich total müde, obwohl ich gestern früh geschlafen habe, da ich sehr erschöpft war und es immer noch bin. Ich war schon bei einem Arzt deswegen, aber der Befund sagt, dass es eindeutig nichts ist. Nach wenigen Minuten driften meistens auch meine Gedanken zu anderen Sachen ab, auch wenn ich mich voll und ganz auf die Vokabeln zu konzentrieren versuche. Kann mir irgendeiner einen Tipp geben, wie ich mir Vokabeln und Grammatik merken kann, da ich mittlerweile echt verzweifelt bin?

Antwort
von DasMariechen18, 18

Leg dich 'ne Stunde auf's Ohr, das hilft! Aber nicht zu lange, sonst bist du im Tiefschlaf, dann geht gar nicht's mehr! Oder eine Aspirin einwerfen und ein bisschen an die frische Luft. Gutes gelingen☺

Kommentar von AquaSpirit ,

Ich hab heute nacht schon 8h (also länger als sonst lol) geschlafen aber bin quasi mit kopfschmerzen aufgewacht ._.  Und aspirin hatte ich auch schon, die bringen auch nichts ._.' 

Aber trzdm danke :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community