Frage von alohomora4, 7

Wie kann man Tinte aus dem Tintenfass von leicht wachsartigem Papier entfernen?

Hallo! Ich habe vor einiger Zeit mal viel mit Tinte aus dem Tintenfass und einer Schreibfeder geschrieben. Dabei habe ich sehr viel in ein Notitzbuch geschrieben. Nun ist mein Problem dass ich das Notiztbuch gerne für andere Dinge verwenden würde, aber keine Ahnung habe, wie ich die Tinte wieder wegbekommen soll. Das ganze wird durch den Umstand erschwert, dass die Blätter im Notitzbuch eine sehr glatte und wachsartige Oberfläche haben, weshalb man dirt mit Tintenkiller nur fleckige Seiten hinterlässt.

Hat jemand Ahnung wie das geht ider kennt irgendein Hausmittel oder etwas in der Art?

Danke im Voraus.

Antwort
von Norman2016, 7

Ich glaube nicht, dass Du das wieder raus bekommst.

Ich weiß jetzt nicht, wie Dein Notizbuch gebunden ist. Bei einer Seitenbindung würde ich die Seiten rausschneiden, wenn es geklebt ist, würde ich sie sogar ausreißen.

Bei einer Mittelheftung musst Du bei der Seitenentfernung darauf achten, dass die Mittelbindung stehen bleibt.

Wie sagt man doch so schön: wer schreibt, der bleibt. Da hilft kein Tintenkiller;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten