Frage von xoxochimine, 39

Wie kann man spät ins Bett und trotzdem ganz einfach und früh wach werden?

Ich bin ein Langschläfer und ich habe aber momentan so viel zu tun, dass ich nicht genügend Schlaf bekomme und deshalb Morgens nicht raus komme... Hat jemand Tipps?

Antwort
von ApfelTea, 9

Den Tag anders strukturieren, so dass du nicht so spät ins Bett kommst und entsprechend genug Schlaf erhälst.

Antwort
von FrankausGiesen, 8

Gesund ernähren und paar Einschlafübungen.

Und den Tagesablauf ordnen, Aufgaben mit ToDo's gliedern, dann kommst du weg vom Stress und dein Körper kann entspannen.

So schaffst du es nach einer Weile mit 6h Schlaf durch den Alltag.

Antwort
von Emi14xD, 5

Ich bin genau so, ich kann dir nur empfehlen was ich tu:

Mehrere Wecker stellen um so lange wie möglich im Bett liegen zu können, aber trotzdem langsam wach zu werden.

Oooooder:

Gleich beim ersten Weckerklingeln aus dem Bett springen. Und dann ne fette Tasse KAFFEE. Wenn du keinen Kaffee trinkst würde ich nen nassen Waschlappen empfehlen.

Antwort
von reblaus53, 5

Da muss man dann halt doch schon einfach ein bisschen früher in die Heia. Ich geh jetzt auch gleich . . .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community