Frage von daslebenistsox, 58

Wie kann man SOWAS nicht mmerken hä idk?

ich habe letztens von nem jungen gelesen, dass die meisten Mädchen es nicht einmal merken wenn sie einem jungen falsche Hoffnungen machen. ist das so und wenn ja wie kann SOWAS sein?

Antwort
von Zathy, 25

Weil flirten und "nett sein" extrem ähnlich sind.

Und wir haben meist alle etwas unterschiedliche Vorstellungen davon was schon flirten ist und jemandem Hoffnung machen.

Wenn du auf jemanden stehst, dann interpretierst du dessen Handlungen meist auch etwas anders, als wie du es normalerweise tun würdest. D.h.  wenn ein Mädel einfach nett ist und in dir nen Freund sieht und ihr Spaß zusammen habt, dann wirst du eher dazu neigen daß als Zeichen zu sehen, daß sie mehr will, wenn du auf sie stehst.

Und das ist umgekehrt genauso. Mädchen haben genau die gleichen Schwierigkeiten zu unterscheiden was nur normales nett sein ist und was flirten ist.

Je älter man wird, desdo einfacher wird es das einzuschätzen, das ist einfach ne Übungssache.

Kurz zusammengefaßt: Manche Mädchen sind einfach nett zu allen ihren Freunden, und können nicht merken, daß sie jemanden dadurch unbewußt Hoffnungen machen.

Antwort
von geckobruno, 28

Ob dies für alle Mädchen gilt oder für viele kann ich nicht sagen. Aber ich benehme mich so wie ich mich benehme....und wenn dort etwas hinein interpretiert wird (von wem auch immer - das geht nämlich umgekehrt genauso gut) dann kann ich nichts dafür.

Gemein wird es erst wenn ich jemandem absichtlich falsche Hoffnungen mache.....diese Hoffnung dann auch mit absichtlich gemachten Bemerkungen verstärke usw (denn dann ist es Absicht)

Antwort
von priesterlein, 26

Jeder macht sich selber falsche Hoffnungen. Es liegt in der Natur der Mädchen, alles abzuzocken, was auf sie eingeht. Dementsprechend haben sie auch Übung darin, dieses Merkmal erfolgreich zu ignorieren und nicht zu bemerken.

Man könnte meinen, das sei sexistisch, aber man sollte mal wirklich darüber nachdenken ehe man es einordnet.

Antwort
von NJR123, 12

Habe mal einem Typen Hoffnungen gemacht als ich ihn auf der Wange geküsst habe er ist wirklich wie ein Bruder für mich und er hatte es irgendwie falsch verstanden und hatte sich Hoffnungen gemacht denke mal es stimmt

Antwort
von DPower16, 26

Viele Menschen gehen heutzutage aus, dass Sympathie gleich Flirten ist. Wenn nicht explizit geäußert wird, dass man Interesse hat, dann sollte man davon auch nicht ausgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten