Frage von JesusAbraham, 278

Wie kann man Soldat in US-Army sein?

Ich und meine Freunde wollen alle US-Soldat werden.

Habe vorhin The Last Ship angeschaut und will jetzt noch mehr so schnell wie möglich US-Soldat werden. Da es einfach geil ist.

Ich will als US-Soldat meinen Beitrag für Weltfrieden leisten.

Antwort
von Unsinkable2, 66

Wie kann man Soldat in US-Army sein? Ich und meine Freunde wollen alle US-Soldat werden.

Ihr braucht dazu die Green-Card und einigermaßen solide Englisch-Kenntnisse (es gibt einen schriftlichen Test).

Außerdem solltest du für den Fall der Fälle ordentlich Geld sparen (so ab 100.000 Euro aufwärts). Wenn du verwundet wirst und diese Verwundungen über den Wehrdienst hinaus reichen, dann bekommst du im Regelfall nur eine medizinische Grundversorgung und musst dich um deine sonstigen Behandlungen selbst kümmern. Das gilt auch für den Kauf von Prothesen, Rollstühlen und anderen Hilfsmitteln.

Und ich rate euch DRINGEND, euch vor eurer Entscheidung ein, zwei Veteranen-Heime in den USA anzuschauen und mit den Veteranen dort zu reden. Dort werdet ihr viele ehemalige US-Soldaten treffen, die ähnlich wie ihr dachten. Sie können euch zweifellos einiges über die US-Armee und ihren Respekt den eigenen Verwundeten gegenüber erzählen.

Ich will als US-Soldat meinen Beitrag für Weltfrieden leisten.

Zwar führen die USA mehr Kriege, als der gesamte Rest der Welt zusammen, aber sei es drum. Bei der Primärquelle an Informationen ist das sicherlich unwichtig.

Ich empfehle dir aber, dir wenigstens diesen Brief durchzulesen. Es ist der Abschiedsbrief eines sterbenden US-Soldaten an seine Regierung:

(Den gibt es zwar nur in Englisch; aber da kannst du ja gleich mal deine notwendigen Englisch-Kenntnisse ausprobieren: Du solltest ihn schon lesen können, wenn du in der US-Armee Soldat werden willst.)

Habe vorhin The Last Ship angeschaut und will jetzt noch mehr so schnell wie möglich US-Soldat werden.

Na, da kann die Welt ja froh sein, dass du nicht "Dumm & Dümmer" geguckt hast. Sonst wären jetzt hohe Krankenhauskosten fällig.

Antwort
von FranckRibery83, 76

Schön, dass du zum Militär willst! Das ist ein wirklich toller Beruf, der auch überall(außer in Deutschland) hoch angesehen ist, aber du solltest diese Entscheidung wirklich nicht aufgrund eines Filmes treffen, den du gesehen hast, die Realität sieht da ganz anders aus. Wenn du z.B. im Auslandseinsatz bist, kannst du eventuell Menschen verlieren, mit denen du dich angefreundet hast, oder du könntest selbst sterben, oder so schwer verletzt werden, dass du für den Rest deines Lebens schwer behindert bist und dauerhaft auf Hilfe angewiesen bist, das alles muss nicht passieren, aber es kann, das ist die Realität, das solltest du bedenken. Aber warum willst du zur US-Army, bist du Amerikaner? Geh doch zur Bundeswehr, ein Soldat dient SEINEM Land und das ist doch Deutschland, oder? Bei mir wäre es jetzt Russland, ich würde nie zur Bundeswehr gehen, ein Soldat dient seinem Land, das ist ganz wichtig. Aber jeder muss das machen, was einen selbst glücklich macht, deswegen, wenn du zu den US-Streitkräften willst dann geh, aber ohne Green-Card hast du leider keine Chance. Und bitte bedenke nochmal: Egal welches Militär, es ist nicht mit irgendwelchen Filmen zu vergleichen, das Soldatenleben ist hart.

Viel Glück!

Kommentar von JesusAbraham ,

US-Army ist viel stärker als Bundeswehr, deswegen will jeder zur US-Armee gehen. Wenn ich dann sterbe gibt es halt eine Beerdigung mit Pearl Harbor und Titanic Song.

Kommentar von FranckRibery83 ,

Man geht aber nicht zum Militär, weil es stärker ist als ein anderes, was machst du denn wenn jetzt z.B. das Vereinigte Königreich das stärkste Militär hätte? Würdest du dann in die britischen Streitkräfte gehen wollen? Ich kann es nur nochmal sagen, ein Soldat dient seinem Land, wenn du zum US-Militär willst, solltest du dich also mit den USA zu 100% identifizieren, Staatsbürger werden wollen, bereit sein die deutsche Staatsbürgerschaft abzulegen und wenn nötig auch gegen Deutschland(deine bisherige Heimat) zu kämpfen, das macht man, wenn man Soldat ist. Identifizierst du dich mit den USA, mehr als mit einem anderen Land? Wenn nein, vergiss es gleich wieder! Warum willst du denn ins US-Militär? Nenne mal ein paar konkrete Punkte, dass das US-Militär besser ausgerüstet ist, zählt übrigens nicht. Wenn es dir nur darum geht, welches Militär den fettere Etat hat, dann geh nicht zur US-Army, geh auch nicht zur Bundeswehr, geh zu keinem Militär, dann machst du es nämlich aus den falschen Gründen, geh zur Fremdenlegion, das passt dann wahrscheinlich besser, ich weiß nicht. Und was die Begräbnisse angeht, das machen die Amerikaner wirklich sehr schön, aber das wäre ja wieder der falsche Grund, sich zu verpflichten. Aber wie kommst du jetzt eigentlich auf Pearl Harbor und Titanic-Song? :D Ich vermute mal, du bist nicht so gut informiert, oder? :-)

@Matrjoshka:

Vielleicht ist er einer, aber ich mache mir gerne die Mühe, rein theoretisch könnte es ja ernst gemeint sein.

Kommentar von Matrjoshka ,

Franck, das Problem dabei - du bist nicht der erste, der gute Antworten gibt... Er mit seinem 1000000000 Trollaccount stellt schon seit einem Jahr, fall nicht länger, solche Fragen, und es kommen immer gute Antworten. Als Beispiel - es ist min. seine 5 Frage, wo er zur US-Army gehen will, , und überall fragt man ihn nach genauen Gründen dafür, aber es kommt nur so ein Schwachsinn von dem lieben Troll :/

Kommentar von macqueline ,

Eine derartige Beerdigung kannst du überall haben, das ist nicht nur für US Soldaten reserviert.

Kommentar von Matrjoshka ,

Er ist ein Troll, also verschwende die Zeit nicht für ihn :) Ich lese die Fragen auch nur noch aus Spaß :)

Antwort
von Stangla2, 170

Wendet euch da an die amerikanische Botschaft. Die geben Euch da kompetent Auskunft. Vermutlich müßt ihr zuerst US-Bürger werden. Wünsche Euch viel Glück dabei.

Antwort
von ponter, 102

Habe vorhin The Last Ship angeschaut und will jetzt noch mehr so schnell wie möglich US-Soldat werden. 

Wie alt bist du? 12?

Aufgrund eines Filmes eine derartige Entscheidung treffen zu wollen, ist so mit das Dümmste, was man machen kann. Aus diesem Grund nehme ich diesen Beitrag auch nicht wirklich ernst. 

Damit leistet also wieder einmal die US Propagandamaschinerie ihren Beitrag.

Da es einfach geil ist.

Woher willst du das wissen? Ich denke mal, du hast eine falsche Vorstellung davon was es bedeutet, Soldat zu sein und eventl. dein Leben zu riskieren. Zudem noch, wie in diesem Fall, für ein fremdes Land. Dabei spielt es keine Rolle, welches Militär.

Im Übrigen lassen sich die Informationen leicht übers Web recherchieren. 

Wer also diesen Schritt in Erwägung zieht, sollte in der Lage sein, die Voraussetzungen selbst zu ermitteln.


Antwort
von Odenwald69, 28

wie alt bist du 10 ??? das ist ein fuc***** Film , ich war selbst Soldat bei der Bundeswehr . Das hat nichts mit dem Film gemein , ebensowenig wie z.b. CSI mit der realen Polizeiarbeit...

..

Antwort
von Yamato1001, 99

Liebes Propagandaopfer
Du musst US-Staatsbürger sein um US-Soldat zu werden. Allerdings: Falls noch ein kleines Stück Hirn übrig ist, welches nicht mit US-Propaganda verseucht wurde solltest du dir das nocheinmal überlegen.
Soldat zu sein ist alles andere als soo cool.
Und im Ernst wer lässt sich aufgrund eines Filmes zu so einer Haltung hinreissen?
Ist es denn auch sooo cool Menschen zu töten? (Ja, in jedem Krieg gibt es auch viele zivile Opfer)

Also bitte - Gehirnprotese einschalten.

Lg

Kommentar von JesusAbraham ,

Du wirst es nie VERSTEHEN: Die Leute in Europa nehmen seit Ewigkeit USA als Vorbild. Glaubst warum sind sehr viele Europäer nach USA eingewandert. USA sichert den Weltfrieden.

Die klugen Menschen wollen wie Amerikaner leben, weil USA den klugen Menschen eine Chance gibt die Welt besser zu gestalten.

Kommentar von Huckebein3 ,

Die klugen Menschen wollen wie Amerikaner leben,

Dafür bist DU das beste Beispiel...

Kommentar von FranckRibery83 ,

So ein Schwachsinn, man muss kein US-Bürger sein um Soldat in den US-Streitkräften zu werden, für die unteren Ränge reicht die Green Card. Immer dieses Halbwissen!

Kommentar von Yamato1001 ,

Wisst ihr alle was? Mir ist es grundsätzlich sc****s egal ob man US-Staatsbürger sein muss oder eine Greencard reicht! @JesusAbraham Die Europäer sind nicht eingewandert weil de USA so toll ist, sondern weil sie in z.B. Deutschland keine perspektiven hatten. Die USA sichern den Weltfrieden nicht - sie gefärden ihn teilweise sogar. "Die klugen Menschen wollen wie Amerikaner leben" Nein mein Freund "die klugen Menschen" wollen das eher nicht. Schon alleine desshalb weil du in die USA willst können es nicht bloss die klugen sein. @Huckebein3 - meine Worte ^^ @FranckRibery83 Endschuldige ich habe mich tatsächöich nicht weiter darüber informiert sondern bin nur vom Standart in anderen Staaten ausgegangen.

Kommentar von JesusAbraham ,

Warum flüchteten die Deutschen anch Amerika weil die Rechtsextremisten an der Macht waren. Wenn afd, FPÖ und national front an die macht kommen werden wieder die hälfte der Europäer nach Amerika einwandern und Europa wird kaputt gehen.

Die rechten sind an allem schuld. die rechten müssen verboten werden.

Kommentar von Yamato1001 ,

Du hast offenbar keine Ahnung wovon du sprichst - die letzte grosse Auswanderungswelle von Deutschland in die USA war kurz nach dem 1.WK (heisst ab 1918). Ab 1930 führte die USA strengere Einwanderungsregelungen ein. Die Nazis kamen allerdings erst 1933 an die Macht. (Also bitte auch recherchieren oder zumindest den Fehler eingestehen wie ich im Bezug auf die Green-Card) Zu deiner Anderen Aussage "Europa wird kaputt gehen" kann ich nur sagen - Nein. Die Europäische Union ev. aber nicht Europa. Rechtes Gedankengut verbieten? Wie stellst du dir das vor? Wie willst du Menschen verbieten eine Meinung zu haben. Und wenn rechte Positionen verboten werden warum denn nicht auch linke? Bitte denke zuerst über die Folgen deiner Forderungen nach bevor du sie aufstellst. - Danke lg

Antwort
von GTH2014, 28

Den Beitrag kannste auch hier leisten. Meld dich bei GF ab und schreib niewieder.

Antwort
von Canteya, 137

Schön dass du das willst, hast du auch an die andere Seite gedacht? Die, die nicht so geil ist?

Antwort
von priesterlein, 129

Melde dich in der amerikanischen Botschaft, liebes Propagandaopfer. Da du keine Internetsuche machen kannst, habe ich das für dich übernommen:

http://www.amerika-forum.de/threads/70152-ich-will-soldat-in-der-us-army-werden-...

Antwort
von JBEZorg, 49

Dumm genug bist. Also sollten se dich nehmen.

Antwort
von Nomex64, 36

Ja ja USA und Weltfrieden. Da muss man aber schon sehr schmerzbefreit sein um das in einen Satz zu packen.

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 89

Wenn du US Bürger bist oder die Greencard hast. Nur zu.

Andernfalls gibt es keine Möglichkeit.

Antwort
von woizin, 86

Wieder mal: Don't feed the troll. Zeit, dass auch dieses Nutzerprofil gesperrt wird.

Kommentar von Matrjoshka ,

Nein, nicht sperren - es ist einfach nur lustig was er schreibt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community