Wie kann man so schnell es geht dehnbar werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Übung: die oben genannte Übung, jeden Tag - morgens und abends, immer 25 Sekunden halten, so tief runter wie es geht - es muss ziehen, mehrere Durchgänge, nicht nach unten "wippen"!!!
- langsam nach unten beugen
•••
2. Übung: auf die Erde setzen, Beine mindestens in einem Winkel von 90Grad auseinander, erst den Kopf so tief und so weit nach vorne es geht auf das rechte Bein - dann auf das linke, jeden Tag - morgens und abends, immer 25 Sekunden halten, es muss ziehen, mehrere Durchgänge, langsam nach unten beugen, wichtig: Knie nicht anheben
•••
3. Übung: auf die Erde setzen, beide Beine gestreckt nach vorne, Kopf so tief und weit nach vorne wie es geht, jeden Tag - morgens und abends, immer 25 Sekunden halten, es muss ziehen, mehrere Durchgänge, langsam nach unten beugen - nicht runterdrücken lass, mit Schwunh oder "wippen"!!!
•••
Vorm Dehnen immer ein wenig erwärmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich bloß ich hab lange beine xD mir fällt leider grad nichts ein was man machen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xlisaxhpp
12.11.2015, 01:30

Was hat das denn mit langen Beinen zu tun?!

0
Kommentar von Pr3d4t0r1234
12.11.2015, 21:26

wenn man zB. lange Beine hat und kurze arme hat ist es praktisch unmöglich seine fußzehen so zu berühren

0