Frage von furaka,

Wie kann man so etwas korrekt verbuchen?

Eine UG hat aus Kostengründen nur ein Depotkonto, von dem Zahlungen nur an ein Referenzkonto möglich sind. Das Referenzkonto ist das Privatkonto des Geschäftsführers, der dann die Zahlungen weiterüberweist.

Wie kann man so etwas korrekt verbuchen?

Antwort von Welling,

Ich meine : Bei Abbuchung vom Depotkonto: Privatentnahme an Bank. Wenn dann bezahlt wird: Fuhrpark (z.B.) an Privateinlage.

Antwort von veraeva12,

wie kann sich eine ug jemandem zum buchen leisten, wenn schon bankgebühren zu teuer sind, um sauber zu arbeiten?

Antwort von Kalinar,

ich würde sagen Bank an "was auch imemr der UG gekauft hat"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community