Wie kann man so einen Schmerz einordnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir sagen, was dieser Schmerz auf keinen Fall ist, nämlich Migräne. Denn bei Migräne hast du oft nur einseitige Kopfschmerzen, meistens ist nur eine Hälfte des Gesicht betroffen. Ausserdem kannst du keine lauten Geräusche und kein helles Licht vertragen. Meistens ist dir dann auch noch speiübel.

Ich will dir keine Angst machen, aber wie wäre es mit einem CT oder MRT deines Kopfes, um einen möglichen Tumor auszuschließen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phantomschmerzen würde ich sagen oder vielleicht kopfschmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Tupacalyps3
22.06.2016, 00:19

Phantomschmerzen sind völliger bullshit! Ich denke nicht , das diese person ohne kopf lebt..! vielleicht googlest du nochmal nach Phantomschmerzen. :)

1
Kommentar von Blockboy
22.06.2016, 06:30

xD mir ist bewusst was phantomschmerzen sind. Ich denke der sarkasmus ist nicht ganz so rübergekommen wie geplant. Das er wohl einen kopf hat war der witz an der sache...

0

kann man den Schmerz denn beschreiben ?

ist er dumpf, stechend, schneidend, pulsierend, reifenförmig, einengend ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LovelyShiba
22.06.2016, 10:56

Ich weiss nicht wie ich das am besten beschreiben kann, aber so "drückend"

0