Wie kann man sich von Selbstmord Gedanken ablenken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie ist nicht die einzige Frau auf der Welt, und war auch nicht die "Richtige", sonst wäre es nicht zur Trennung gekommen... Mache dir das klar! Du wirst wieder eine Partnerin finden, und dann vielleicht sogar die, mit der du dauerhaft glücklich sein wirst! Statt in der Vergangenheit zu leben freue dich auf die Zukunft! Auch du hast sicherlich Fehler gemacht, aus denen du lernen kannst. Es KANN also nur besser werden...

Lenke dich ab, unternehme viel mit Freunden, suche dir ein Hobby, treibe Sport. Komm unter Leute, das wird dir helfen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Trennung von einem Partner ist für den Verlassenen am schlimmsten, weil der der ihn verlässt sich schon länger von dem Partner innerlich verarabschiedet hat. Es wird ca. 4 Monate dauern bis der größte Schmerz vorbei sein wird. Raus gehen ist wichtig, Kontakt zu andern Menschen suchen, schöne Sachen unternehmen, fühlen dass man auch ohne den anderen leben kann und feststellen wie schön das Leben ist auch alleine. Mit dem Abstand kommen dann neue Ideen und besseres Selbstbewusstsein. Mit Freunden reden, wichtig ist mit Menschen zu reden, wenn es möglich ist auch über das was passierte. Gründe zu suchen warum bringt im Regelfall nichts weil man persönlich die Meinung hat, man selbst habe ja alles richtig gemacht und das Unverständnis wird noch größer. Nimm es wie es ist. Leben heißt Abschied nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorescobar
07.02.2016, 12:57

Stimmt schon. Nur leider ist mein Selbstbewusstsein und die meisten kontake seit der Trennung kaputt. Ich habe mich weil ich angefressen war nicht korrekt gegenüber meinen Freunden benommen und ich bin auch nicht gut darin neue kontake zu knüpfen.

0

Mach es dir besonders schön und gemütlich zu Hause. Guck einen tollen Film, iss dabei Schokolade oder Eis, das du gerne magst. Und es hilft dir sicher auch, mit deinen Freunden darüber zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorescobar
07.02.2016, 12:59

Das ist es ja. Ich gammel zu viel ab. Ich denke zu viel nach. Ich hatte vor ner zeit schonmal angefangen zu trainieren, aber seit ich diese Gedanken hab denke ich dauernd daran dass es alles umsonst ist und eh nichts für immer bleibt.

0

du warst vor dieser Beziehung auch alleine sprich hast alleine gelebt. Genieße diese Zeit deiner Freiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorescobar
07.02.2016, 12:54

Ich geb mein bestes. Ich wollte eigentlich auch nie so weit denken und weiß auch nicht woher diese Gedanken kommen.:/

0

Denk immer daran dass es noch andere Frauen gibt die du irgendwann kennenlernen wirst und sie nicht die letzte gewesen ist. Du könntest dich in einem Sportverein anmelden, dort lernst du auch viele neue Leute kennen oder dich im Fitnessstudio auspowern gehen. Treff dich öfters mit Freunden und geh in die Stadt, ins Kino oder Schwimmen. Wenn du dafür Zeit hast fahr einfach für ein paar Tage in einen Kurzurlaub (mit Freunden oder alleine) bspw. ans Meer um dich zu entspannen! Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viktorescobar
07.02.2016, 13:01

Danke. Daran hab ich auch gedacht. Ich bin auch im Fitnessstudio angemeldet aber hab momentan 0 Motivation.

0

Was möchtest Du wissen?