Frage von DerAlien1996, 24

Wie kann man sich Ungeduldigkeit schön reden?

Ich bin sehr ungeduldig, wenn ich etwas will, dann will ich es sofort. Selbst einen Tag zu warten kann mitunter sehr schwer werden und z.B. dazu führen, dass ich nicht einschlafen kann oder, dass ich wütend werde.

Ich würde aber gerne daraus etwas positives basteln, weil ich versuche mit mir im Reinen zu sein.

Jetzt frag ich mich wie ich daraus etwas positives basteln kann. Also ich könnte ja zum Beispiel meine Ungeduldigkeit so auslegen, dass ich sehr zielstrebig bin aber das gefällt mir so nicht.

Habt ihr alternative Vorschläge?

Antwort
von Nevrain, 6

Ungeduld und Geduld sind denke ich keine Eigenschaften welche jeweils besser sind als die andere :D es kommt immer auf die Situation drauf an.
Ist man mit Mitmenschen ungeduldig so wirkt man unfreundlich und unhöflich , aber oft ist man nicht mit allem ungeduldig :D es gibt Menschen die können Stundenlang am Strand sitzen und auf ihren Partner warten , aber keine 2 sec auf Antworten in einem Gespräch. So gibt es dann auch andersherum. Wenn du dich wegen iwas freust und deswegen ungeduldig wirst hast du Iwo auch deine Geduldige Seite :D vllt ja bei Technik , oder Ladezeiten 😁
Ansonsten ist Gedult nicht im Genpool der Menschen :D das kann man trainieren und lernen :D
Sag dir selber dass du erstmal noch andere Dinge tust bist du zu deinem Ziel gelangst , oder nehm dir einen kompletten Tag frei , um zu merken wie schön Langeweile und das "nicht auf etwas warten" sein kann :D denn genau dieses Gefühl muss man entwickeln wenn plötzlich wieder etwas vor einem liegt :D

Antwort
von SpicyMuffin, 11

Du könntest natürlich sagen, du bist sehr aktiv, lebhaft, impulsiv (auch wenn impusiv nicht unbedingt positiv ist). Das ist zwar nicht direkt "ungeduldig", aber es sind positive Eigenschaften, die unmittelbar mit deiner Ungeduld in Zusammenhang stehen. Du könntest allerdings auch deine Geduld trainieren, um mit dir ins Reine zu kommen =)

Antwort
von authumbla, 6

Du hast ja selbst auch den Eindruck, dass Ungeduld und vor allem das Wütend darüber werden keine positiven Eigenschaften sind.

Und da möchtest Du eine Anleitung zum Selbstbetrug? Ist das nicht noch schlimmer?

Wie lange meinst Du, kommst Du vor Dir selbst damit durch? Mit dem Schönreden? Noch dazu mit von anderen gelieferten Tipps zum Schönreden?

Du wirst immer wieder daran denken müssen, dass Deine Ungeduld, die Dich plagt da ist und Du sie nur mit ein paar Tricks in Schach hältst, aber eigentlich nicht beseitigst.

Im Buch "EQ Emotionale Intelligenz" von Dale Goleman beschriebt der Autor, wie Ungeduld, er nennt es "fehlender Gratifikationsaufschub", in frühester Jugend schon festgestellt werden kann.

Und dann später zu erheblichen beruflichen Nachteilen führt. Er hat dabei Langzeitstudien über viele Jahrzehnte gemacht.

Lerne Deine Ungeduld zu besiegen, nicht durch Tricks in was positives umzumünzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten