Wie kann man sich ohne das es in socken auffällt 1 cm größer schummeln?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hast du mal versuchst, auf unterschiedliche Weise zu stehen? Bauchmuskeln anspannen, Rücken gerade, Brust anspannen/ "hochnehmen" (wenn man sich reckt, ist der Brustbereich auch irgendwie angespannt), Kopf recken?

Ich würde mich mal vor ein Maßband stellen und messen, wie/ ob sich verschiedene Positionen auf die Größe auswirken. Oft stehen wir alle ein bisschen "hängend" und wenn wir Muskeln anspannen, sind wir ein bisschen größer. Evtl. auch mal nach Ballettanfängerübungen schauen - im Ballett muss man sich oft gaaanz groß machen. Oder: Dicke Socken anziehen und leicht auf die Zehenspitze stellen, also die Ferse 1 cm angeben. Könnte allerdings eher auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

paar dicke Socken übereinander anziehen, ob die Schuhe noch passen ist die andere Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es so akzeptieren, wie es kommt. Gerade stehen, dich so groß wie möglich unter den gegebenen Voraussetzungen machen, die Messung über sich ergehen lassen und das Resultat abwarten.

Die Einhaltung der Kriterien sind keine Willkür seitens der Bundeswehr, sondern Vorgaben, die aufgrund verschiedener Erkenntnisse beschlossen wurden.

Wer eben noch so die notwendige Mindestgrösse erreicht, wird es während der Dienstzeit so schon oft mit Widrigkeiten zu tun haben. Wer also meint, unbedingt noch die Vorgaben irgendwie erreichen zu müssen, tut sich damit vielleicht keinen Gefallen.

Das Gleiche gilt für alle Kriterien, die zu erfüllen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade stehen. In der Früh messen (untertags sackt man etwas zusammen). Vl. die Haare etwas aufplustern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du strenge Regelungen und ihre akkurate Einhaltung nicht einsiehst, solltest du dir nochmal überlegen, ob die Bundeswehr der richtige Arbeitgeber für dich ist... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tati19092015
21.10.2016, 11:43

Hat nichts damit zu tun. wenn du einen bestimmten beruf erlernen willst und nur wegen deiner körpergröße nicht genommen wirst, ist das extrem deprimierend. wär ich 10 cm kleiner oder so würde ich es ja verstehen aber nicht wegen nichtmal einem zentimeter. Verständlich das du so denkst, hast auch recht damit, trotzdem ist es deprimierend

0

Gute Haltung und Schaumgummisohlen in die Socken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kandahar
21.10.2016, 11:43

Das bringt recht wenig, wenn man barfuß gemessen wird.

1

.

Ich glaub kaum, dass sich die Eignungsprüfung heute geändert hat.

Du wirst dich bis auf die Unterhose ausziehen und gemessen,gewogen und untersucht werden.

Da ist nichts mit Socken. Auch die Füße will man sehen - wahrscheinlich heute mehr als früher bei Wehrpflichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst barfuß gemessen, da ist nichts mit mogeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tati19092015
21.10.2016, 11:54

ich meine nicht sowas. eher villt. so übungen mit denen man den rücken streckt oder so

0