Frage von BTyker99, 33

Wie kann man sich kg.cm bei Elektromotoren vorstellen?

Ich kann mir unter dieser Einheit nicht wirklich vorstellen, wieviel Kraft ein Motor hat. Kann man das irgendwie bildlich erklären, z.B. indem man sagt, dass wenn man an der Achse des Motors einen 1 cm langen Hebel befestigt, dieser x Kilogramm heben könnte? Das ist sicherlich falsch, aber eine solch einfache Erklärung für den Sachverhalt würde mich interessieren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gehilfling, 19

Die üblichere Einheit für das Drehmoment wäre Nm (Newton-Meter).

Du kannst das aber auch aus deinen Angaben kgcm umrechnen mit folgenden Beziehungen:

1 N = kg x 9.81 m/s²
1 cm = 0.01m

Daraus folgt dann, dass dein Motor ein Drehmoment von kgx9,81 m/s² x 0.01m aufbringen kann.

Deine Interpretation war nicht verkehrt. Der Motor kann entsprechend 1cm vom Mittelpunkt seiner Welle ein Gewicht von 1kg "heben" bzw. um seine Welle drehen.

Kommentar von Gehilfling ,

Kleine Korrektur:

1 N ist natürlich nicht 9.81 m/s² x ein Gewicht in kg, sondern da kommt die Einheit "Newton" raus, das ist gemeint. 1 kg Gewicht ergeben dann entsprechend 9.81N

Antwort
von DG2ACD, 15

Diese Einheit wird manchmal so benutzt, um ein Drehmonet anschaulich darzustellen.

Unter Kilogramm können sich  mehr Menschen anschaulich etwas vorstellen als unter Newton. Damit hieße es dann Nm, also Newtonmeter.

Aber die Umrechnung ist auch nicht 1zu1 100Nm sind rund 10kg/m

Aber grundsätzlich ist Deine Interpretation richtig, diese Angabe bedeutet, dass der Motor (theoretisch) dieses Gewicht an einem Hebel dieser angegebenen Länge anheben kann.

Antwort
von rumar, 16

Ich zweifle etwas daran, dass diese Einheit wirklich verwendet wird. In alten Büchern mag sie aber noch herumgeistern.

Man benützt aber die Einheit  N m   (Newton mal Meter) für das sogenannte Drehmoment.    https://de.wikipedia.org/wiki/Drehmoment

Dieses gibt tatsächlich (ungefähr in der Weise, wie du dir es vorgestellt hast), wie "stark" eine drehende Bewegung ist. Das Kilogramm passt aber da nicht recht rein, weil es eine Masse bezeichnet und nicht eine Kraft (wie die Maßeinheit Newton).

Kommentar von BTyker99 ,

Das steht in der Produktbeschreibung der meisten Elektromotoren bei Amazon. Bei einigen steht auch gar kein Drehmoment, und bei einigen Newtonmeter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community