Frage von ThziefII, 54

Wie kann man sich gut auf die Deutsch, Mathe, Englisch Abschlussprüfung der 10. Klasse vorbereiten?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 27

Hauptsächlich würde ich mir die Sachen verinerilichen die ihr im Abschlussjahr gemach habt. Die Lehrer haben in der Regel Erfahrung was in etwa drankommt und werden mit euch die entsprechenden Sachen durchgegangen sein.

Ihr habt doch sicherlich auch Übungsmaterial bekommen. Wir haben damals Übunshefte mit typischen Aufgaben und die Prüfungen aus dem Vorjahr bekommen.

Vorallem Mathe kann man sich am besten durch regelmäßiges durchrechnen einprägen. So siehst du was du schon kannst und was du dir noch verstärkst anschauen musst.

In Englisch sind typische Aufgaben dass man einen Brief, eine Argumentation o.ä. schreiben muss. Hier sollte man sich am besten entsprechende Formulierungen anschauen und sich den Aufbau der Textformen einprägen. Auch sollte man die Vokabeln beherschen da es auch auf den Wortschatz ankommt. In NRW ist es so, dass auch ein Hör- und Leseverstehensteil drankommt. Dies kann man mit entsprechenden Übungstexten auch einüben.

Für Deutsch kann man eigentlich am wenigsten lernen. Man solte sich jeodch zu den relevanten Textformen den Aufbau und die Struktur merken.

Alles in allem sind die Prüfungen meist nicht so schlimm wie man es sich vorher denkt. Bei uns haben die meisten in den Prüfungen in etwa diegleichen Noten geschrieben, wie sie auch als Vornoten hatten.

Antwort
von Sarah1914, 21

Hallo Thiefll,

der Verlag STARK gibt jedes Jahr Übungshefte für Abschlüssprüfungen heraus. Für Englisch habe ich auf https://www.ego4u.de/ gelernt. Ansonsten was ihr im Unterricht hattet

Antwort
von TheChaosjoker, 18

Prüfungen der Vorjahre absolvieren/überfliegen. Ansonsten könnte man Serien auf Englisch + Untertitel sehen für Englisch. In Mathe Beispielaufgaben aus zufälligen Themengebieten machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community