Frage von Gatalinga, 39

Wie kann man sich fürs Ranked als Supporter vorbereiten?

Das mag sich jetzt blöd anhören, da es auch schon viele Tipps zum Thema Ranked gibt, aber da ich Supporter maine und mir viele wenn raten eine andere Position zu spielen, würde ich hier lieber nochmal direkt fragen. Mein Problem ist einfach, dass ich im Ranked sehr schlecht spiele, immer geflamt werde und von meinen 10 Placement Games 2 gewonnen habe, diese wurden wenn stark gecaried. Daher verliere ich immer mehr auch die Lust es zu versuchen, da es immer zu schlechten führt. Ich Kann mir auch nicht helfen was ich besser machen könnte, da mir Leute (größtenteils ADC´s) aus der Solo Queue sagen, ich sei eigentlich echt gut. Ich würde echt gerne mal ein Ranked Spiel spielen, wo ich am Ende beim "victory" screen sagen kann, dass ich auch was beigetragen hab, nur wie ich Das schaffen soll, fällt mir nicht ein... und nur noch mal zur Randbemerkung: ich bin Bronze, daher habe ich auch erst meine Placement Games abgeschlossen...mit Müh und Not.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheSurion, 11

Bis auf eine Antwort bekomm ich hier nur grosses Kopfaua...

Ich spiele seit Season 4, seit season 5 rankeds. Season 5 wurde ich mit 8 wins gold IV geplaced, in der jetztigen Season silver III (bin momentan wieder Gold V) und das ohne premades und mit 99% sup games. Also es ist möglich als sup dem Team zu helfen und den Sieg zu holen

Mein 1. Tipp) Spiele nur Sups die du kannst und dir 200% sicher bist was du wann und wo tun kannst.Beispiel: Blitzcrank kann gegen ein sehr unmobiles team zum Saven benutzt werden. Wenn ihr von ihrem Team weglaufen müsst/verfolgt werdet, biege als Blitzcrank in den Jungle ein und hooke irgendjemand unmobiles zu dir. Nun lauf mit deiner W davon und vlt reicht es ohne flash um deine Mobiboots up zu haben welche dir die Flucht ermöglichen.

2. Tipp) Schaue in der champselct auf deinen ADC/ was er pickt. Klar ist es relativ blöd einen Thresh gegen eine Morgana Sivir comp zu picken, jedoch fällt mir sonst keine Comp mehr ein, inwelcher es eine Rolle spielt welchen sup du pickst. Voraussetzung für diesen Tipp, du spielst denn Champ wirklich gut

3. Tipp) Die Items. Schaue und überlege dir immer gut welches Item du dir wann kaufen willst und nicht das was LoL für dich vorschlägt. Probiere in normals alles ein bisschen aus.

4. Tipp) Der Focus. Schaue immer wenn du Focust und hooke als Blitzcrank nicht den Amumu mitten in dein Team.

5. Tipp) Das Roaming. Wenn du einen Dominanten/ Safen Adc hast, welcher auch 1 Minute ohne dich überlebt oder wenn du die gegner gekillt hast, sie in base müssen, geh mal bei der Midlane vorbei schauen. Komme nich durch das Gebüsch in die Lane sondern von den Birds/Bluebuff wand hinter den Gegner. Da kommt sogar eine LeBlanc ins schwitzen und auch wenn der Gegner mit einem Flash davon kommt, hast du deinem Midlaner sehr geholfen

Wenn du die Mittel hast um Geld in deinen Climb zu investieren, dann kauf dir Proguides. Die Tipps holen bei Konsequenter Umsetzung dich sehr schnell aus Bronze.

Last Tipp. Wenn einer nur anfängt zu flamen: /mute all

Viel glück und Spass

Antwort
von IshallSupport, 20

http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/level-up-guides-tipps-de/Alncslwm-das...

http://boards.euw.leagueoflegends.com/de/c/level-up-guides-tipps-de/tBJjOky0-sup...

kannst dir das mal durchlesen.da ist das wichtigste zusammengefasst

Antwort
von sepki, 22

Unter Vorbereiten würde ich die Runen und Meisterschaften verstehen. Eventuell kannst du bei denen noch was anpassen.

Ansonsten unterscheidet man zwischen verschiedenen Arten von Supps. (Evtl hast du einfach noch nicht den passenden?)

Ebenfalls musst du darauf achten, dass verschiedene Champions, stärker sind als andere und die jeweiligen Stärken/Schwächen kennen. Damit kann man quasi schon in der Champ-Select das Spiel  gewinnen.

Antwort
von Gheeee4, 21

Ich sag dir mal die wichtigsten Dinge und meine Bronze zeit ist nicht allzu lange her. Ich weiß wie du dich fühlst. Als supporter ist es oft noch schwieriger Einfluss aufs Spiel zu haben. Natürlich bist du wichtig, da man einen adc brauch der auch ad macht. Ist der adc schlecht, hast du jedoch keine Chance mehr. Wenn du midland oder toplane verlierst, dann kannst du immer noch nützlich sein. Dann geht man zum Beispiel auf andere Lanes oder kann noch mit starkem CC die Teamfights entscheiden. Ein Amumu wird in teamfights alles vernichten auch wenn er 1/8 steht und das restliche team nicht zu stark behind ist. Als supporter bist du immer vom Team abhängig. Mach dir das erstmal klar. Was du an die Verbessern kannst ist schwer zu sagen, da ich nicht weiß wie du spielst. Generelle tipps für Supporter (bin kein supp main aber für low elo reicht es meistens). Du musst dein ADC (also den Champ nicht den Spieler) kennen. Du solltest wissen, dass eine Vayne auf lvl 1 0 Chance gegen einen lvl 1 lucian im all in hat. Dafür vernichtet vayne im late game alles. Pass deinen Pick an und Frage was dein adc spielen will. Zyra als supp hat ein ultrastarkes early, wenn du jedoch mit einem lategamecarry spielst, kannst du dein Potenzial nicht ausnutzen. Lategame champs farmen und farmen und farmen. So 10 cs pro minute sollte drin sein als anfang (aber du bist eh supp also wen juckts;
;D). Dann was in low elo Bereich vernachlässigt wird ist vision. Wenn ihr gegankt werdet und sterbt, dann habt ihr einen Fehler gemacht. Stellt die wards abhängig von eurem spielstil. Beim aggressiven spielstil solltet ihr die wards weit hinten haben um mehr zeit zum weglaufen zu haben. Noch wichtiger: schau auf die map. Wenn du siehst der gegnerische Jungler ist auf der toplane ganken, dann wisst ihr ok wir können aggressiver spielen oder den gegnerischen redbuff stealen oder sogar den drage machen( mit vorsicht und nur mit dem eig jungler machen!!!!). Schauf so alle 5 s auf die map. Flame nicht. Egal was. Wenn dein Adc in den tower flashed. Flame nicht. Es bringt nichts. Du kannst die Zeit immer noch nutzen. Spiele nicht um zu gewinnen sondern um besser zu werden. So gewinnst auf eine art und weise jede runde ( nämlich spielerfahrung) Ich finde es gut, dass du die Fehler bei dir suchst. Kenne deine Champs und spiele nicht zu schwere Champions, damit du dich auf die genannten Punkte konzentrieren kannst. Was auch wichtig ist zu wissen wann etwas worth ist. Ist es gut den gegnerischen tower zu zerstören und sich töten dabei zu lassen und dabei 3 minions waves zu verlieren plus gold für den genger. Ich denke nicht. An alle low elo spieler. Kämpft nicht so oft. Farm ist wichtiger bedenkt. 15 farm isf vom goldbetrag her 1 kill. Ein garen mit 3 kills und 100 farm nach hat gegen eine 0 kill garen und 170 farm garen keine chance. Also versuche immer auf deine Fehler zu achten auch wenn dein Team komplett gefeedet hat, hast du sicher auch nicht perfekt gespielt. Immer nach Fehlern suchen auch wenn es kleine sind. Und lcs games gucken hilft auch. Lass dich von der tatsache dass du bronze bist nicht runterziehen. Jeder fängt klein an. Hoffe es ist nicht zu lang machs gut.

Antwort
von IOnlySpeakTruth, 15

Support ist Erfahrung. Und der schwere Weg nach oben.

Antwort
von DieterRantel, 29

Also ich bin auch auch Support Main, aber grade noch in meinen Placements. Ich spiele knapp ein jahr LoL und die längste Zeit davon Support, ich kann eigentlich alle wichtigen Supporter wie Alistar, Morgana, Janna, Braum etc. und das ist schon mein erster Tipp:
Habe einen großen Championpool und habe auch ne Ahnung davon wer gegen wen gut ist (z.B. Braum gegen Cait, Morgana gegen Thresh, Blitzcrank gegen Nami).
Genau damit bin ich in meine ersten Placements rein gegangen, leider stand ich nach den ersten fünf trotzdem 1Win 4Lose und das weil in jedem Game irgendeine andere Lane gefeedet hat, der eigne Jungler auf der verlorenen Lane mit rein gefeedet hat und die Botlane nicht carrien konnte. Das ist mein anderer Tipp:
Premades - Such dir am besten einen ADC-Premade, weil ihr dann mit etwas Abstimmung auf einander alles rasiert. Wenn du nen Kumpel hast der ein guter Midlaner oder Jungler ist, ist es auch viel einfacher.
Ich hab die letzten 3 Games mit einem ADC und einem Midlane-Premade zusammen gespielt und wir haben drei mal gewonnen.

Mein letzter Tipp ist noch:
Lass andere Leute dein Supporten bewerten, weil man selber sich an manche sachen gewöhnt die vielleicht verbesserungsfähig sind. Es hilft schon manchmal sein eignes Gameplay danach nochmal durch zu gehen.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen
LG RH4EG4L

Antwort
von triggered, 30

Spiel Brand Support, damit carriest du jedes game

Kommentar von Gatalinga ,

Danke für die schnelle Antwort, nur die Hauptausage der Frage war, wie ich mich allgemein verbessern kann, nicht welchen ich spielen soll. Bringt ja nix wenn ich auch mal was anderes als Brand Support spielen möchte, aber dann nicht das Game carry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community