Frage von Guz88, 53

Wie kann man sich für die Schule motivieren, wenn man keine Lust hat?

In letzter Zeit ist die Schule anstrengend, habt ihr Tipps, wie man sich wieder motiviert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hanni15200, 18

Du solltest versuchen, langfristig zu denken . Überleg dir, welchen Job du später mal machen willst oder was du dir leisten können willst. Das ist dann dein Ziel. Danach schreibst du dir auf, wie du dein Ziel erreichst. Mach das am besten von oben nach unten.

Beispiel:

Du willst später mal eine große Reise machen/ein Haus kaufen. Dafür brauchst du einen gutbezahlten Job. Wie bekommt man den? Durch einen guten Abschluss. Was musst du dafür tun? Gute Noten schreiben. Wie stellst du das an? Indem du lernst und im Unterricht aufpasst.

Das schreibst du dir am besten auf einen Zettel und schaust dir den dann immer an wenn du unmotiviert bist

LG Hanni (ich hoff es bringt dir was ;))

Antwort
von siebentausend, 14

Denke einfach ans Wochenende. Stell dir vor, dein Leben ist ein Auto, die Schule der Feldweg und das Wochenende die Autobahn. Halt durch und freu dich einfach drauf.


Antwort
von SpaceDuck, 22

Konzentriere dich auf das positive. 

Ich habe gerade einen Job angefangen, als Schüler den ich nir des Geldes wegen mache, denn ich will etwas verdienen. Deswegen denke ich ans Geld und motiviere mich so. Bei der Schule gibt es leider kein Geld. 

Antwort
von 21unbekannt22, 22

Einfach anfangen, ohne drüber nachzudenken! 

Der Start ist nämlich das schwerste, doch wenn du ihn hinter dir hast, sollte es klappen - ist zumindest bei mir so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community