Frage von AppleIPhone7, 28

Wie kann man sich einbringen um eine Ausbildungsstelle zu bekommen?

Hallo ich wollte mich für eine Ausbildungsstelle für das Nächste Jahr bewerben. Gerne als Industriekaufmann oder Rechtsfachangestellter. Mein Zeugnis aber ist nicht gut hab eine 5 in Mathe und ich bezweifle, dass ich so eine Ausbildungsstelle bekomme. Ich habe wirkliches großes Interesse bin auch alles bereit zu tun und mich jetzt zu verbessern für das Abschlussjahr. Wie kann ich mich denn einbringen im Bewerbungsschreiben oder z.B beim Vorstellungsgespräch oder werde ich keine Chance haben? Ich kann unmöglich schreiben, dass ich Computerkenntnisse in Excel oder so haben weil das nicht stimmt. Was soll ich tun brauche dringend eine Ausbildungsstelle.

Antwort
von Gerneso, 15

Du interessierst Dich für kaufmännische Berufe? Kann nicht sein, sonst hättest Du keine 5 in Mathe.......

Ohne Vitamin B bekommst Du keinen Ausbildungsplatz im kaufmännischen Bereich. Solltest Du einen über Vitamin B bekommen wäre es verwunderlich, wenn Dir die Ausbildung dann tatsächlich Spass macht und liegt......

Kommentar von AppleIPhone7 ,

Das hat damit nichts zu tun, ich interessiere mich für kaufmännisches Rechnen aber das meiste was in der Schule gelernt wird was Mathematik angeht wird nicht gebraucht.

Kommentar von Gerneso ,

Wie sind denn Deine restlichen Noten? Meist ist Mathe ja nicht der einzige Ausreißer.....

Oder hast Du sonst nur Einsen und Zweien???

Antwort
von Jessii1606, 8

Mit einer 5 in Mathematik fast unmöglich. Ich hatte eine 3 in den Hauptfächern und habe mit viel Glück eine Ausbildungsstelle nach 2 Jahren bekommen.
Gib alles für das letzte Schuljahr und gehe danach weiter zur Schule. Aber hock dich wirklich auf den Hintern, damit deine Noten besser werden! Viel Erfolg!

Antwort
von Lisio90, 3

Hi, ich kenne dein Problem. Ich hatte im meinem ABI Zeugnis in Mathe auch keine gute Note und mir wurde gesagt so finde ich nie etwas :-) Ich hab mich beworben und nun bin ich seit zwei Jahren ausgelernte Industriekauffrau. Viel mit Mathe hat das nicht zutun - vorallem nicht was man im ABI so lernt. Viel Glück :)

Antwort
von troublemaker200, 11

Bilde Dich weiter und schreibe das auchg in Deine Bewerbung mit rein. Besuche VHS-Kurse etc.
Mit Excel und co sollte man sich aber auskennen.

Antwort
von kaffeeontour2, 12

probiere einen praktikumsplatz zu ergattern. dann bringste dich im praktikum gut ein. das könnte dir zu einer ausbildung verhelfen. wenn nicht dort wo das praktikum absolvierst, dann haste eventuell aufgrund eines ansehnlichen zeugnisses über das praktikum deine bewerbungschancen auf einen ausbildungsplatz bei anderen unternehmen verbessert..

schulzeugnisse sind nicht das maß der dinge..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten