Frage von MelisaMausiiii, 37

Wie kann man sich die Zeit als Nachhilfe Lehrerin einteilen?

Die Nachhilfe Zeit ist 1undhalb Stunden uns die geht in die Fünfte und hat die Fächer bei mir Mathe und Deutsch

Antwort
von Nayes2020, 23

so wie er es braucht.

mathe ist halt eher was man mit erklärung mit übung lernt

deutsch ist halt die frage. wenn er ein text lesen muss wilst du ihn dann dabei zusehen? dann lieber matheaufgaben machen und das Lesen dann wenn er keine stunden mit dir hat.

würde das aber nicht so trennen. wie es eben gebraucht wird. steht eine wichtige arbeit an dann lieber für das fach als für das andere

Kommentar von paulklaus ,

Wie kannst du mit DEM (!!) Deutsch überhaupt irgendwelche Empfehlungen zu geben wagen ???

Kopfschüttelnd - pk

Kommentar von Nayes2020 ,

jahrelange Erfahrung in professioneller Nachhilfe und Lehrgänge in Padägogik berechtigt mich eine Empfehlung auszusprechen.

Ich wüsste auch nicht was die Grammatik oder meine Rechtschreibung mit meiner Aussage zu tun hat.

denn je nach Jahrgang bestehen die Hausaufgaben für den Deutschunterricht aus Lesen und Nachdenken. das man Hilfestellung fürs Schreiben geben kann ist ja wohl selbstverständlich.

ich möchte aber nochmals betonen: Wenn beide Fächer unterrichtet werden muss das Verhältniss immer an der Situation angepasst werden.

was bringt es dem Schüler Deutsch zu üben wenn er nächste Woche eine Klassenarbeit in Mathe schreibt?

anders rum natürlich genau so. Aber wie gesagt ist Deutsch eine Übungssache die nicht durchgehend Betreuung benötigt.

Im Gegensatz zu Mathematik wo es eben hilfreicher ist während der Übung einen Betreuer zu haben.

Kommentar von MelisaMausiiii ,

Danke😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community