Frage von xxamandax, 16

WiE kann man sich dazu aufraffen wieder zu lernen?

Mir fehlt zurzeit die ganze Motivation zu lernen bin 15 Jahre alt und besuche die 9. Klasse einen Gymnasiums und ich denke mir bei allem ist doch egal nur 9. Klasse und am Anfang War ich eh gut aber jetzt kommen dann nochmal viele wichtige Sachen aber ich kann einfach nicht lernen

Antwort
von aculi123, 5
  • Geh mal in die Stadtbibliothek und Lerne Dort ist es ruhig und entspannend und nicht so viele Störfaktoren wie Daheim gehe auch eventuell mit Schulkameraden hin frag sie ob sie nicht Lust hätten mitzukommen das spornt sicher auch noch mal an und es macht Spaß das ist nämlich auch vom Vorteil da ihr euch gegenseitig Unterstützen könnt bei Problemen. 
  • Am besten nach Schulschluss klar ist doof nach der schule gleich weiterzumachen da hat man manchmal auch echt keine Lust vor allem wenn es ein Langer Tag in der schule war aber dennoch versuche es mal und Lerne für ein Paar Stunden in ruhe.
  • Umso besser fühlst du dich wenn du nach dem Lernen daheim bist und weißt du hast heute was getan dir dann auch die Schulter klopfst und Sagst gut gemacht Jetzt ist die Zeit zum Entspannen da du einfach schon gelernt hast was du dann daheim nicht machen musst du fühlst dich einfach frei und Das gibt dir sicher ein Positives Gefühl das Motiviert.
  • Die Erfahrung zeit sich dann auch sicher in der schule wenn du dann auch noch gut Aufpasst und einfach nur zuhörst bekommst du auch so sehr viel mit was das lernen einfach noch mal vereinfacht. Setze dir Ziele was du nach dem Lernen einfach machen willst wenn du das Nämlich nach dem Lernen machst hast du das gemacht vorauf du Heute lust hattest und hast auch noch Gelernt ist doch toll. Probiere es mal ruhig ein Paar tage aus wenn das hilft Motiviert dich das ganz bestimmt wenn du siehst was für Fortschritte du machst. Kann auch helfen wenn du dir immer wieder sagst wiederholst Lernen macht Spaß. Viel Glück.
Antwort
von Neelchen31, 6

Das hat jeder mal, manche länger, manche kürzer.

Setz dir klare Ziele: "Ich lerne jetzt 30 Minuten durch, ohne Unterbrechung." Handy weg, Laptop und Fernseher aus. Wenn du das durchgezogen hast belohnst du dich selbst: Etwas Süßes, eine Handy-Pause,..

Mir hilft es auch an schönen, gut belüfteten Orten zu lernen, etwa an der frischen Luft. Eventuell kannst du auch mit Freunden lernen, euch gegenseitig Vokabeln abfragen und so was!

Finde die für dich beste Lernmethode raus! (Stichpunkte? Lautes Vorlesen? Texte markieren? Stetiges Wiederholen? Auswendig lernen?)

Mach dir einfach bewusst, dass die Schule ein extrem wichtiger Teil im Leben und im Bezug auf die Zukunft ist.

Guter Abschluss = Höhere Chancen auf deinen Traumjob! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten