Frage von rockybeach1116, 28

Wie kann man sich biblische Wunder erklären?

Könnt ihr mir vielleicht sagen, was die ,,Lösung" sozusagen von biblischen Wunder sind, weil unser Reli Lehrer meint, biblische Wunder kann man immer erklären, aber ich kann mir das alles nicht erklären. Ich weiß nicht, wie man einen Blinden, einen Gelähmten oder einen generell Kranken mit Worten heilen soll? Oder wie man einen Toten zum Leben erweckt oder wie man 5.000 Menschen mit 5 Broten und 2 Fischen satt machen kann..... Er meinte, dass das alles im übertragenem Sinne geschieht, aber trotzdem bin ich kein Stück weiter :(

Antwort
von Eselspur, 21

Es gibt für jedes biblische Wunder eine ganze Reihe von Erklärungsversuchen, die im Einklang mit den Naturgesetzen stehen.

Für den Christen ist jedoch nicht entscheidend, ob sich irgendetwas genau so oder anders abgespielt hat, sondern ob er sich bei diesem Wunder "wundert", also Gottes Größe neu in sein Leben kommen lässt!

Antwort
von JTKirk2000, 22

Mit Wundern ist es wie mit Magie, sie werden deshalb so genannt, weil man sie sich eben nicht erklären kann. Oder anders ausgedrückt ist "jede hinreichend fortgeschrittene Technologie [...] von Magie nicht zu unterscheiden." (Arthur C. Clarke) Aber nur um das klarzustellen: Bei den Wundern muss es sich nicht um Technologie gehandelt haben, sondern vielleicht nur um angewandtes Wissen mit entsprechendem Vertrauen von Seiten derer, diese Wunder ermöglichten.

Antwort
von Kapodaster, 28

Das sind erfundene Geschichten.

Christen glauben, dass Jesus den Menschen im übertragenen Sinn die Augen geöffnet und ihr Leid gelindert hat.  Das sollen die Heilungsgeschichten illustrieren.

Antwort
von MoBruinne, 8

Kann man rein logisch, wissenschaftlich nicht erklären.

Kann man sehr wohl erklären, wenn man einfach glaubt, dass Jesus Gottes Sohn ist und er sowas mit nem Fingerschnippen machen konnte.

Antwort
von Grammatikus, 7

In der Antike gab es Therapeuten mit ausserordentlichen Fähigkeiten; so wurden viele Heilungen (durch den Gott des Therapeuten!) als Wunder wahrgenommen. Die musste man auch damals nicht erklären.

Antwort
von splashcrafter, 27

1. Das ist meine Meinung, ich habe nichts gegen Christen usw.

ICH denke das das einfach frühere Fantasygeschichten waren die später gefunden  und von manchen für echt gehalten wurden.

Ich meine mal ehrlich in 2000 Jahren denkt man vielleicht auch das wir angeblich mal Zaubern konnten und Hunger Games abgehalten haben.

Und nochmal das ist MEINE Meinung.

Antwort
von Croissant1998, 27

Wunder kann man nicht erklären :)
Wir wissen nicht wann uns Gott ein Wunder schenkt. Als Christ bin ich fest der Meinung, dass nur die Leute, die Wunder erwarten auch Wunder erfahren werden.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten