Frage von melikeeee, 47

Wie kann man sich beruhigen, bevor man in der Schule etwas präsentiert?

Antwort
von valvaris, 27

Stell dir vor, es ist niemand da - Das kannst du üben, indem du in deinem Zimmer mehrere Gegenstände hinstellst, dich davor und dieses Bild auch vor deinem Vortrag nochmal vor dein inneres Auge rufst.

Antwort
von BigGGMML, 13

Also ich rauch immer eine davor, wenn du nicht rauchst dann einfach durchatmen und mit einer "Leck mich am Arsch" Stimmung reingehen, dass hat bei mir auch immer geholfen. Hatte immer bei Präsentationen stockende Atmung und war ziemlich aufregt mit rotem Kopf und so was..dann hab ich mir gedacht, was soll's steh eh hier und mir ist alles egal, dann hat es auch mit den äääs und ööös aufgehört.

Antwort
von Makaveli781, 24

Noch ein Tipp wäre bei der Präsentation was in der Hand zu haben beispielsweise einen Block, das hat mir immer ein sichereres Gefühl gegeben.

Antwort
von Feuerwehrmann2, 41

4 bis 5 mal sehr tief durchatmen

Antwort
von DaniSahnee, 14

Ich konzentriere mich immer aufs Atmen

Antwort
von maggylein, 47

so ganz spontan tief durchatmen und gut vorbereitet sein... auf dauer ggf Meditation erlernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community