Frage von Jules394, 159

Wie kann man sich auf das Asperger-Syndrom testen lassen?

Nachdem nun schon drei Leute unabhängig voneinander vermuten, dass ich ein Aspie bin, möchte ich mich gerne testen lassen. Meine Fragen sind nun:

  • Wo kann ich mich testen lassen? Und kann ich dort einfach meine Vermutung sagen und dann wird das gemacht?
  • Wie lange dauern die Tests und was wird da alles gemacht?
  • Muss ich die Tests selber bezahlen?

Ich bin schon volljährig.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kevin2901, 106

Ich habe bald einen Termin bei der GPS, wir haben bei uns ein Autismus Zentrum und dort werde Ich dann getestet.Mein Sohn ist auch ein Aspi, doch nach so vielen Jahren soll es nun mein Anderssein erklären, warum so viele Beziehungen in die Brüche gegangen sind und mich normale altagsdinge so überfordern.

Antwort
von Lalala1718, 137

Überlege erstmal ob du wirklich wissen möchtest ob du es hast ! Es ändert Vllt nichts in dem Umfang der anderen auf dich, aber kann Vllt negative Eigenwahrnehmungen haben. Mit Asperger ist ein Leben durchaus möglich auch im nicht wissen. Meiner Meinung nach zumindest. Ansonsten kann man das beim Psychiater besprechen dieser kann dann die nötigen Test veranlassen und über alles aufklären. Viel Glück und alles Gute weiterhin :)

Kommentar von Jules394 ,

Mir geht es um die Therapie, auf die ich dann Anspruch hätte.

Kommentar von Lalala1718 ,

Das ist eine lange und anstrengende Therapie. Lass dich am besten vom Hausarzt zu einem Psychiater überweisen und schildere diesem deinen Fall. Er kann dich am besten über alle Vor- aber auch Nachteile aufklären.

Antwort
von MarcGoldschmidt, 159

Du machst im besten Fall einen Termin bei einer Psychologin. Warum denkst Du, Du bist davon betroffen? 

Kommentar von Jules394 ,

Nachdem ich die drei Vermutungen gehört habe, habe ich diese berühmten Internettests gemacht.

Antwort
von hundeliebhaber5, 140

Ich würde an deiner Stelle zuerst zu einem Psychiater gehen. Dem dann dein Denken mitteilen und dann sieht man weiter.

Antwort
von CSSx3, 94

Bei einen sehr guten Psychologen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community