Frage von suessigkeit99, 70

Wie kann man sich am besten von Rauchern fernhalten?

Hallo, da ja heutzutage immer noch einige rauchen, gibt es eine Sache die mich oft extrem stört. Dieser Qualm der dann in deine Richtung weht oder schwebt, weiß nicht genau wie ich das beschreiben soll. Ich versuche die ganze Zeit mich von diesen Rauchern weg zu begeben, doch die rauchen überall, wo es fast unmöglich ist diesen Qualm nicht einzuatmen, versuchst sogar den Mund dabei zu zuhalten. Ich denke nicht das ich ein Passivraucher bin und will mich auch als solcher nicht bezeichnen. Was kann ich denn dafür wenn sie nicht mal aufpassen, dass da sogar kleine Kinder sind, für die es irgendwann später sehr gefährlich sein könnte. Ich kann denen doch einfach nicht sagen das sie aufhören müssen hier zu rauchen und wo anders hingehen sollen. Also was tun? Es ist sogar im Auto manchmal unangenehm wenn mein Vater dann mit offenem Fenster auf der Autobahn raucht, da es stinkt. Hört nur erst nach 2 min auf, dann fahren wir normal weiter. Was könnte ich tun, denn ich will nicht jedes mal diesen Qualm einatmen.

Antwort
von KnusperPudding, 27

Was könnte ich tun, denn ich will nicht jedes mal diesen Qualm einatmen.

Was in deiner Möglichkeit steht: Da hilft nur freundliche Überzeugungskraft. - Wenn es dich stört, dann sprich die Personen freundlich darauf an, mit einem konstruktiven Vorschlag, dann wird man dir in der Regel sicher entgegen kommen:

Schlag deinem Vater vor, anstatt im Auto zu rauchen, ob man das nicht so gestalten könne, bei Gelegenheit einfach eine Pause am Rastplatz zu machen und dort zu rauchen?

Raucher selbst nehmen das nicht so wahr wie du als 'Opfer'. Allerdings sind es genauso Menschen, mit denen man reden kann, und vor allem mit Freundlichkeit erreichst du am allermeisten.

Antwort
von Elfchen2016, 37

Bei der Auto fahrt deinen Vater oder andere verwandte und Bekannte bitten nicht mehr zu rauchen.
An Bahnsteigen abstand von den Raucherzonen halten.
Kneipen ect meiden wo geraucht wird.

Aber beim Innenstadt bummeln ect, ist das schlecht möglich.
Außer du gehst nicht mehr raus, aber das ist keine Alternative.

Es gibt auch Menschen, die tragen einen Mundschutz, in wie weit das wirklich schütz lass ich mal da hingestellt.

Antwort
von Lumpazi77, 22



"Ich kann denen doch einfach nicht sagen das sie aufhören müssen hier zu rauchen und wo anders hingehen sollen"

Gehe Du wo anders hin...fertig

Bitte Deinen Vater, nicht im Auto zu rauchen. Er kann ja Pausen einlegen und im Freien rauchen !


Antwort
von MaryamNR, 19

Ouhman ich find das richtig dumm, siehst du es ist so wenn du eine rauchst kannst du den Rauch garnicht bestimmen also in welche Richtung er geht
Wie oft ich schon eine geraucht habe und andere dann gemeckert haben aber ich kann nichts dafür das der Rauch mal nach rechts oder links zieht

Antwort
von Kasumix, 33

Es gibt nun einmal Raucher, das muss man akzeptieren.

Wenn es dich so stört, bitte deinen Vater anzuhalten oder im Auto einfach nicht mehr zu rauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community