Frage von ViVaMe, 72

Wie kann man sich am besten auf einen 5000m Lauf vorbereiten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Anfänger & laufen, 49

Hallo! Natürlich mit dem richtigen Training. Vorsichtig Laufen und auf den Körper hören. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.  Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser .

 Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Und starte mit einer kurzen Strecke. 

Es fehlten wie leider oft hier Informationen. Ich bin jetzt von Anfänger ausgegangen - sonst wäre der Text anders.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von JohnSon12345JRG, 37

Geh 2 mal die Woche laufen so 1-2 km erstmal wenn du das ohne Problem schaffst dann lauf 3km 3 mal die Woche und immer so weiter...

Aber übertreib es nicht!!

Antwort
von Tamara087, 45

Niedersachsen?

Einfach mehr Mals wöchentlich laufen gehen. Je nach dem wie früh mit dem Training begonnen wird, würde ich die Häufigkeit erhöhen.

Aber würde schon ordentlich früher damit beginnen, kommt aber natürlich auch darauf an mit wie viel Kondition man startet..
Hab mir zum trainieren die App "Runtastic" heruntergeladen und so auch immer von der Kilometeranzahl  her verbessern können. Ist auch kostenlos.

Kommentar von Sirius66 ,

In Bayern nicht? :)

Kommentar von Tamara087 ,

Ich hatte meinen in Bayern letzte Woche da kommt aber kein 5km lauf dran. Dafür aber 5 andere Disziplinen :) der 5000m lauf ist so weit ich weiß in Niedersachsen

Kommentar von ViVaMe ,

Ja richtig Niedersachsen. 

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 20

Mit allem, was die Ausdauer steigert. Nicht NUR laufen, auch fahrradfahren, schwimmen ...

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten