Frage von 1995sa, 52

Wie kann man sich am besten auf ein Vorstellungsgespräch in einem Krankenhaus als Gesundheits- und Krankenpflegerin vorbereiten?

Habt ihr iwelche Tipps oder Hilfen. Hab mich beworben für eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus in Dinkelsbühl.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 30

Hallo 1995sa,

Bewerbungsgespräche laufen weniger berufsspezifisch ab, als Du glaubst. Viel mehr hängen Ablauf und Inhalt von der durchführenden Person und dem Unternehmen ab. Von daher wirst Du wohl mit dieser Fragestellung hier keine großen Insidertipps bekommen.

Das heißt aber nun keineswegs, dass Du Dich auf das Gespräch nicht vorbereiten könntest und solltest - ganz im Gegenteil!

Zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen:  karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden mit
entsprechender Erfahrung, der die richtigen Fragen stellt und der einem
dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten
Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort
von PinaColada1993, 16

Du solltest zumindest wissen was die aufgaben einer krankenschwester überhaupt sind und warum es dir Spaß machen würde diesen Beruf zu erlernen.

Informiere dich über das Krankenhaus, warum willst du ausgerechnet dort lernen? 

Welche fachbereiche, wie viele Betten usw...  

Bei mir waren es zb so typische fragen meine stärken/Schwächen und wir mussten ein Vortrag über gesundheits Förderung halten ...🙈 jeder ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community