Frage von sft9amazing, 18

Wie kann man sich als jüngerer in eine Erwachsenengruppe einfügen?

Seit ich 18 Jahre alt bin, umgebe ich mich öfters mit älteren Personen. Doch ich fühle mich in deren Umgebung nicht wohl und kann mich auch nicht einfinden. Mein Humor scheint wie verschwunden zu sein und ich werde schüchtern. Ist das normal und was kann man tun?

Habt ihr diese Erfahrung auch schon gemacht? Wenn ja, wie hat es sich gelöst?

Antwort
von BBTritt, 9

Behandle die Leute um dich herum, wie du selber behandelt werden willst.

Sei natürlich, ungezwungen, locker und offen. Deinen Humor musst du austesten, weil Menschen unterschiedlichsten Alters auch sehr unterschiedlichen Humor haben.

Höre zu, lerne die Leute besser kennen, nimm an den Gesprächen teil. Wenn du dabei Themen entdeckst, wo du dich auch auskennst, dann bring dich ein.

Antwort
von verwirrtesmausi, 1

definiere bitte ältere Personen... 30 Jahre... 50 Jahre... 70 Jahre... brauche Infos um dir was raten zu können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community