Frage von gino95, 56

Wie kann man sich Virtual Reality vorstellen, ist es wie 3D, Lohnt es sich so eine Brille für ca 20 Euro zu Kaufen derzeit(LG G3)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michel1975, 25

Hi! Ich hab mir bei Amazon eine VR Brille für knapp 12,- geholt + einen Bluetooth Controller um das ganze mal zu testen. Und auch wenn die Technik da noch ganz viel Spielraum nach oben hat bin ich beeindruckt! Natürlich ist das Sichtfeld begrenzt, aber der 3D Effekt bei Apps und Spielen für die sogenannten Cardboard Brillen ist bei weitem besser als das 3D eines Fernsehers! Somit widerspreche ich einigen Antworten hier! Natürlich macht es einen Unterschied was für ein Handy man nutzt. Die Auflösung meines alten Samsung Galaxy S3 ist etwas geringer und das Bild hat so eine Art Facettenlook. Mit meinem S5 ist die Bildqualität aber top! Da bei Cardboard Spielen jedes Auge ein anderes Bild sieht (aus unterschiedlichen Perspektiven ) ist der 3D Eindruck sehr plastisch! Man kann sogar einige Filme (im Side by side Format) bei YouTube finden welche dann auch in 3d sind. Mit normalen Videos funktioniert das natürlich nicht... die bleiben 2dimensional. 

Wenn man Spiele spielen möchte sollte man allerdings auf einem drehbaren Bürostuhl sitzen... sonst fällt man irgendwann von der Couch ;)

Auch wenn die VR Technik noch in den Kinderschuhen steckt ist es eine interessante Erfahrung... die auch nicht viel kostet.

Und 50,- muss man dafür auch nicht ausgeben. 10,- bis 15,- für eine Brille reicht. So groß sind die Unterschiede da nicht! 

Das einzige was ich bei meiner noch gemacht habe: ein Loch für den Kopfhöreranschluss hinein gebohrt... der war nämlich an der falschen Stelle ; )

Viel Spaß! 

Kommentar von michel1975 ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Dovahkiin11, 26

Nein, mit 3D ist das nicht zu vergleichen. Du hast keine Dreidimensionalität, sondern ein Rundum-Bild, das dir etwas das Gefühl verschafft, am Ort des Geschehens zu sein, weil die Technik den Blick deiner Augen imitiert.

Nein, Zubehör für solch einen Preis lohnt sich nicht. VR ist eine Technik, die kompetente Geräte benötigt, um authentisch zu wirken. Mit zu niedriger Auflösung und/oder zu leistungsschwacher oder billiger Hardware wirkt das Bild A nicht echt, und B ist das unangenehm bis schädlich für die Augen. Selbst die teuren Geräte wie die Vive sind noch zu neu auf dem Markt. Die Technik muss erst noch weiter optimiert werden und die Spiele vielseitiger. In 1-2 Jahren würde ich frühestens einen Kauf in Betracht ziehen.

Kommentar von michel1975 ,

Es gibt Apps und Spiele die sind sehrwohl in 3D! 

Antwort
von Karaseck, 26

Es giebt auch VR apps für das Smartphone, musst mal ein bisschen suchen. Da kann mann sich  mal einen ersten Eindruck verschaffen.  😎

Antwort
von TT1006, 33

Da man sich sowas auch aus Pappe bauen kann - Nein, lohnt sich nicht.

Antwort
von knowing92, 26

logo ist es nicht wie 3d, denke mal so wie wenn du vorm bildschir sitzt nur viel näher und realistischer abe rnoch lohnt e sich nicht, warte bisschen ab, die müssen noch ausgebaut werden denk ich mal! da es noch nicht so viele möglichleiten für die gibt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten