Frage von Diesel97, 66

Wie kann man selbst zuhause einen Fluch auflösen?

Weiss jemand, wie man selbst einen Fluch auflösen kann, ohne dass man Gefahr läuft, dass es es schlimmer wird? So etwas wie ein Exorzismus.

Antwort
von stoffband, 13

Im Falle einer Schizophrenie hilft nur Zeit und abwarten bis es besser wird. Ich kann dir sagen normalerweise wird es mit der Zeit besser. Ich weiß das es Dinge gibt die vielen Menschen Angst machen würden, vielleicht auch dir selbst. Es gibt Dinge die manche Menschen eher als Belustigung sehen aber für den der es erlebt ist es bittrer Ernst. Und Ärzte das ist meine Erfahrung nehmen einen kaum wahr sie sind mit wichtigeren Dingen beschäftigt als sich um die Sorgen und Nöte zu kümmern. Wenn du Fragen hast ich hab einiges erlebt was nicht so ganz normal ist also frag mich einfach.Gerne auch Freundschaftsanfrage!

Antwort
von ILOVEYOUNURRI, 16

Ehm...ich glaube du hast zu viele Fantasy/horror Filme geschaut. Aber trotzdem kannst du es mit dem Fluch versuchen. Es wurden nicht bewiesen, dass man keinen Fluch auslösen kann und es wurde auch nicht bewiesen, dass man es kann, also ein Versuch wäre es ja Wert und kostet dir vielleicht "das Leben". Schau mal im Internet oder auf YouTube nach. Da gibt es zahlreiche Themen davon.

Kommentar von Diesel97 ,

Das mit dem kostet mir vielleicht das Leben war nicht ernst gemeint oder?

Kommentar von ILOVEYOUNURRI ,

Doch, bei einem Fluch kann so einiges schief gehen

Antwort
von ProfDrStrom, 29

Versuch es mal hier, die machen so etwas öfters.

Leider auf niederländisch:

http://www.bondtegenvloeken.nl/

Antwort
von najadann, 23

Du guckst zu viele Horror-Filme. Flüche sind nicht Real.

Antwort
von DerOnkelJ, 28

Es gibt keine Flüche!

Und Exorzismus ist ebenso Schwachsinn mit Soße und Schlagsahne.

Antwort
von matheistnich, 42

es gibt keine Flüche kein Problem immer wieder gerne.

Antwort
von SamWinchesterSu, 22

Gehe zu ein Pfarer und frag nach weiwasser oder wie das heist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community