Frage von LadyFranzi, 42

Wie kann man selber eine Partei gründen?

Antwort
von wfwbinder, 18

6 Gleichgesinnte finden, dann seid ihr 7 und könnt eine gründen. Mustersatzung findest Du im Netz.

Anmelden beim Vereinsregister.

Dann beim Finanzamt.

Expertenantwort
von Dirk-D. Hansmann, Unternehmensberater, 10

Wie kann man nur eine Partei gründen? Verstehe ich auch nicht. In der Regel passiert dann das, was bei der AfD passiert ist. Man hat noch keine Inhalte, keine Grundlagen und macht schon Machtspiele.

Ein echter Vorteil von etablierten Parteien.

Rechtlich ist das einfacher. Erst wird ein Verein gegründet. Vorher sollte man noch in das Parteiengesetz gucken. Da gibt es einige zusätzliche Vorschriften. Beispielsweise wie man mit Einnahmen umgehen kann und muss.

Dann kann man mit einer ausreichenden Anzahl an Unterschriften an Wahlen teilnehmen. Von dieser Pflicht wird dann abgesehen, wenn man bei vorigen Wahlen bereits bestimmte Ergebnisse eingefahren hat.

Antwort
von frider123, 25

Eine neue Partei muß man anmelden

Kommentar von LadyFranzi ,

wo?;)

Kommentar von Sarah18072000 ,

Vielleicht beim Bundesamt für politische Bildung.

Aber auf jeden Fall beim Staat!

Kommentar von frider123 ,

Ich glaub des kommt drauf an, auf welcher Ebene sie sein soll

Antwort
von Oveo1, 27

Demonstrieren und sich mit anderen zusammenschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten