Frage von Studentdurior, 61

Wie kann man seinen Schlafrythmus wiederherstellen?

Ich kann erst um 5-8 Uhr morgens einschlafen und schlafe bis 12-15 Uhr, ich muss es dringend wieder schaffen Morgens aufzustehen!

Ich habe bereits mehrmals versucht früher in's Bett zu gehen, früher aufzustehen oder die Nacht durch zu machen, aber nichts davon habe ich geschafft.

Das geht jetzt schon länger so und ich muss es dringend ändern, schaffe es aber nicht.

Hat jemand noch andere starke Tipps, wie man es schaffen kann seinen Schlafrythmus wieder hinzubiegen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von RuedigerKaarst, 17

Hallo,

Versuche einen kompletten Tag durchzumachen und wach zu bleiben, so dass Du abends richtig kaputt bist und förmlich ins Bett kriechst.

Dann solltest Du nicht nachts, sondern morgens wach werden.

Der Körper wird dann zwar bald wieder müde, aber wenn Du es wieder bis zum Abend durchhälst, sollte es machbar sein.

Ein Schlafphasenwecker könnte dich dabei unterstützen, sowas gibt es auch für Smartphones.

Für Android ist SleepBot gut.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lslk.sleepbot

Allerdings muss das Smartphone mit ins Bett genommen werden, da es sonst die Bewegungen nicht erkennen kann.

Wenn das Gerät im Flugmodus ist, also die Funkverbindungen deaktiviert wurden, gibt es keine Strahlung.

Zudem muss das Telefon am Ladegerät angeschlossen sein.

Kommentar von Studentdurior ,

Durchmachen habe ich wie erwähnt versucht und nicht geschafft^^

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Bleib nicht zu Hause. 

Geh wenn es hell wird in die Stadt, Frühstücken und mache dir einen schönen Tag.

Wenn keine Couch oder Bett in der Nähe ist, kannst Du dich nicht schlafen legen.

Kommentar von Studentdurior ,

Sehr guter Tipp!

Bei meinem letzten Versuch war ich von 6:30-15 Uhr Zuhause, beim nächsten mal werde ich einfach bis abends außer Haus bleiben, ich kann glücklicherweise praktisch nur in Betten einschlafen.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Oder den ganzen Tag in der Sauna verbringen, den Tag genießen, Relaxen und Saunagänge machen.

Sauna macht müde.

Antwort
von KeineAhnug2016, 30

 Gehe dann pennen wenn du müde bist.. schlafe dann aber nicht aus sondern stehe nach paar stunden auf.. du musst auf ein schlafdefizit kommen.. sodass du an dem Tag schon etwas früher müde wirst.. Das machst du solange bist du deinen optimalen Rhythmus gefunden hast.. Kann en paar Tage dauern.. Körper miss sich dran gewöhnen.. 

Ausserdem 

Verzichte am tag und erst recht vorm pennen gehen auf Kaffee oder andere aufputschmittel.. verausgabe dich tagsüber zb durch Sport damit du schön erschöpft bist wenn Schlafenszeit ist.. Am Abend Licht im zimmer dimmen (gilt auch für Handy, PC und TV)..  Alles klar ;-)

Kommentar von Studentdurior ,

Früher aufstehen schaffe ich erwähnt nicht ^^

Kommentar von KeineAhnug2016 ,

Wieso nicht? Dir bleibt nix übrig.. zwingend dich und dann kalt duschen 

Kommentar von Studentdurior ,

Wille zu schwach schätz ich.
Anstatt um 6 ins Bett, bin ich dann um 6:30 bereits aus dem Haus und sehr aktiv gewesen, viel zu Fuß, Dinge erledigt die ich abends/nachts nicht tun kann.
Gegen 15 Uhr war ich dann wieder Zuhause und legte mich kurz mit Kontaktlinsen ins Bett. Mit Kontaktlinsen im Auge kann ich sonst nie einschlafen, aber irgendwie bin ich dann doch für 2-3 Std in so eine art Halbschlaf geraten und dass hat gereicht, dass ich bis zum nächsten Morgen nicht mehr einschlafen konnte.

Beim durchmachen ging's mir echt beschissen, ich sah auch beschissen aus und war zu nichts zu gebrauchen xD

Aber ich denke ich werde es noch einmal versuchen, da MUSS ich durch den so kann's nicht weitergehen.

Ich werde beim durchmachen mal versuchen die ganze Zeit außer Haus zu sein, denn auf der Straße, im Zug oder bei Freunden werde ich eh nicht einpennen :D

Antwort
von atmozkeny26, 29

Also am besten legst du dich wie gewohnt schlafen, stehst aber dafür schon nach 3-4 stunden auf. Dadurch wirst du nicht so viel Kraft haben und kannst abends früher ins Bett. 

Oder du machst viel Sport so dass du am Abend kaputt bist und nur noch ins Bett willst. :D

Kommentar von Studentdurior ,

3-4 Stunden schlafen ist das gleiche wie "früher aufstehen", was ich wie erwähnt nicht schaffe xDDDDDDDDDDD

Kommentar von atmozkeny26 ,

Dann bleibt dir nichts anders übrig als Sport zu machen oder die Nacht durchzumachen :D

Antwort
von Schneeflocke88, 15

Wenn man sich etwas angewöhnt hat kann man das nicht von einem auf den anderen Tag ändern. Sowas braucht Zeit. Wenn du jetzt nicht gerade direkt nächste Woche früh aufstehen musst würde ich dem Körper und dem Kopf die Zeit für die Umstellung geben.

Fang doch einfach mal damit an in der nächsten Woche täglich den Wecker auf 12 Uhr zu stellen (dann natürlich auch aufstehen ;-)  )

In der Woche drauf stellst du dir den Wecker dann auf 10 Uhr und so weiter.

Mit der Zeit gewöhnt der Körper sich an den neuen Rythmus. Und spätestens wenn du vier Tage lang um 12 aufgestanden bist, wodurch ja einfach Schlaf fehlt kommst du abends auch früher ins Bett ;-)

Kommentar von Studentdurior ,

Wecker stellen. Wecker klingelt, ich stehe auf, mache den Wecker aus und gehe wieder schlafen.

Also auf Wecker früher stellen bin ich auch schon gekommen ^^ aber wie gesagt bin ich zu schwach dafür xD

Antwort
von DerDudude, 25

Nacht durchmachen sollte eigentlich die beste Lösung sein.

Zur Not machst du eben zwei Nächte am Stück durch. Da musst du aber konsequent sein und nicht um 6 schlapp machen und wieder bis 13 Uhr schlafen.

Ansonsten das Übliche. Wenn du es gewohnt warst um 5 ins Bett zu gehen, gehst du einfach mal um 22 Uhr ins Bett, bleibst bis etwa 3 Uhr wach liegen und stellst dir einen Wecker auf 8/9 Uhr. Am Nächsten Tag gehst du wieder um 22 Uhr ins Bett. Du wirst etwa um 24-1 Uhr einschlafen.

Die Nacht danach wird dann schon besser.

Kommentar von Studentdurior ,

Upps, ich meinte ich habe Nacht durchmachen nicht geschafft.
Bin nicht wie gewohnt um 6 Uhr morgens ins Bett gegangen sondern war bis 17 Uhr sehr aktiv aber bin dann schwach geworden und habe 3 Stunden geschlafen, was mir wieder alles versaut hat.
Ich kann es natürlich nochmal versuchen, aber jegliche andere Methoden sind willkommen da das durchmachen sehr anstrengend war und ich es ja nicht geschafft habe^^

Kommentar von Studentdurior ,

Das mit dem einfach wach im Bett liegen bleiben scheint einen Versuch wert danke:)

Kommentar von DerDudude ,

Mit wach liegen bleiben meine ich aber, dass du versuchst zu schlafen. Es wird dann vermutlich erst gegen 3 Uhr klappen, was dich bis dahin ziemlich anpissen wird, weil dir langweilig ist.

In der Zeit solltest du nicht mit dem Handy herumspielen oder dich sonstwie ablenken, weil das den selben Effekt hat, wie normal wachzubleiben.

Hinlegen und versuchen einzuschlafen.

Alternativ kannst du dich körperlich extrem verausgaben, damit du abends so müde bist, dass du einpennst.

Kommentar von Schneeflocke88 ,

Einfach Stunden lang wach im Bett liegen bleiben soll man bei Schlafschwierigkeiten eigentlich nicht machen...

Antwort
von WurmiSaft, 22

Die Nacht durchmachen und dann normal schlafen gehen. Glaub mir, dann bist du tot-müde. Wenn du's nicht schaffst durchzumachen, dann stell dir nen Wecker nach ca. 1 Stunde schlaf.    So 10min. Powernappings dann tagsüber sind auch nicht verkehrt. Zu wach darfst du halt nicht werden, sonst kannst du dann nicht schlafen.

Energydrinks sind bei sowas komplett falsch. Die lassen dich am Nächsten Tag noch müder sein, obwohl du wieder im normalen Rhythmus bist.

Antwort
von SweetApple23, 21

Nachmittags nicht schlafen!!!!! Einfach mal durch elend wach bleiben also nur eine Nacht lang am Tag nicht schlafen aber schön aktiv sein Dan bist du müde 

Kommentar von Studentdurior ,

Durchmachen hab ich wie gesagt schon mehrmals versucht und kläglich versagt :D
Ich werds wohl einfach nochmal versuchen danke für die Motivation^^

Antwort
von Arianator0204, 20

Probiere doch mal Baldrian aus. Wenn das auch nicht hilft, gehe zum Arzt.

Kommentar von Studentdurior ,

Arzt. Das ist mal ein neuer Vorschlag danke!
Ich werd nochmal durchmachen versuchen ansonsten echt zum Arzt das ist nicht mehr normal und allein schaff ichs irgendwie nicht

Kommentar von Studentdurior ,

Ich hoffe der Arzt hat auch nach 15 Uhr noch auf x'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community